Koordinator:in Servicegruppe Handwerk Maschinen/Anlagen/Gebäude

Villach
Online seit 96 Tagen
Koordinator:in Servicegruppe Handwerk Maschinen/Anlagen/Gebäude Villach Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns. Werden auch Sie Teil des #Team ÖBB. Damit unsere Bahnhöfe und Liegenschaften auch morgen alle unsere Kund:innen zufrieden machen. Wir, das sind rund 800 engagierte Möglichmacher:innen der ÖBB-Immobilienmanagement GmbH. Im Aufgabenbereich Technikmanagement sorgen wir für die nachhaltige Funktionsfähigkeit, Verfügbarkeit und Werterhaltung der zu betreuenden Immobilien, Bahnsteige samt deren Aufbauten und technischen Anlagen. Als ganzheitlicher Immobiliendienstleister optimieren wir nachhaltig die komplette Werterhaltung des Immobilienbestandes nach betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten und sind auch für die Einhaltung der Legal Compliance-Bestimmungen verantwortlich. Unser Ziel ist, die Sicherstellung der geforderten Qualität, um den Kundenansprüchen gerecht zu werden und eine Optimierung der Lebenszykluskosten herbeizuführen. Ihr Job * Sie führen das operative Facility Service Arbeitsteam, koordinieren und steuern die Mitarbeiter:innen. * Sie erstellen Bereitschaftspläne und führen Kapazitäts- und Anwesenheitsplanungen durch. * Sie sind verantwortlich für die Einhaltung der Termin- und Kostenvorgaben und für die Qualität der Leistungserbringung. * Sie sind verantwortlich für die Durchführung der beauftragten Instandhaltungen von haustechnischen Anlagen. * Sie nehmen die Agenden des Arbeitnehmerschutzes, des Arbeitszeitruhe- sowie des Arbeitszeitgesetzes wahr. * Sie nehmen idealerweise am Bereitschaftsdienst teil. Ihr Profil * Sie haben einen handwerklichen Beruf erlernt und bringen einschlägige Berufserfahrung inkl. Erfahrung in der Mitarbeiter:innenführung mit. * Alternativ verfügen Sie über eine abgeschlossene Meisterprüfung in einem technischen Beruf. * Sie haben gute EDV-Anwenderkenntnisse des Office-Paketes. * Sie sind zuverlässig und halten Zeitvorgaben ein. * Sie können einen einwandfreien Leumund vorweisen und verfügen über den Führerschein der Klasse B. Unser Angebot * Für die Funktion "Koordinator:in Servicegruppe Handw. MAG" ist ein Mindestentgelt von € 30.274,28 brutto/Jahr bei einem Beschäftigungsausmaß von 38,5 Wochenstunden vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung von mindestens € 4 025,72 brutto/Jahr möglich. * Ein Wechsel innerhalb des ÖBB-Konzerns erfolgt nach internen Bestimmungen und Regeln. * Sehr gute Entwicklungschancen: Bei uns stehen Ihnen viele Karrierewege offen und damit auch Aufgaben mit hoher Verantwortung. * Die Möglichkeit, sich im Rahmen zahlreicher Ausbildungsmodule weiterzuentwickeln. * Ein zielstrebiges und erfahrenes Team freut sich auf Sie und unterstützt Sie bei Ihrem Start und Ihren Tätigkeiten! * Die Chance, Ihren persönlichen Beitrag zur klima- und umweltfreundlichsten Mobilität zu leisten. Ihre Bewerbung Bitte bewerben Sie sich online mit Motivationsschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen. Als interne:r Bewerber:in fügen Sie idealerweise bitte auch ihren SAP-Auszug hinzu. Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation - unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen - bevorzugt aufgenommen werden. Wir weisen darauf hin, dass im Zuge der Aufnahme die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist. Ansprechpartner:innen Fachliche Fragen zu dieser Jobausschreibung beantwortet gerne LISA MARIA ZUMBO, +436642864795. Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung. Benefits