Gruppenleiter (m/w/d) Montage - Kehrmaschinen und Kommunalfahrzeuge

k.A.
Online seit 208 Tagen
Jetzt bewerben » Gruppenleiter (m/w/d) Montage - Kehrmaschinen und Kommunalfahrzeuge Job ID: 18337 Kärcher ist Weltmarktführer für Reinigungssysteme, -produkte und -dienstleistungen und steht für Qualität, Innovation und Nachhaltigkeit. Diesen Erfolg verdanken wir nicht zuletzt unseren Beschäftigten. Als Familienunternehmen mit gewachsenen Konzernstrukturen überzeugen wir mit herausragenden beruflichen Perspektiven und einem vertrauensvollen Umgang. Interessante Herausforderungen und offener Wissenstransfer bieten eine perfekte Plattform für Ihre individuelle Karriereplanung und persönliche Weiterentwicklung. Außergewöhnliche Aufgaben verlangen außergewöhnliche Menschen. Zur Verstärkung der Endmontage unserer Kommunalkehrmaschinen im Werk Obersontheim bei Schwäbisch Hall freuen wir uns auf Ihre engagierte Unterstützung. In attraktiver Lage - mit den umgebenden Städten Schwäbisch Hall, Crailsheim und Ellwangen - liegt unser 1965 gegründetes Werk Obersontheim. Dort werden professionelle Kehrmaschinen sowie Kommunalfahrzeuge gefertigt. Darüber hinaus ist die Produktionsstätte auf Blechverarbeitung spezialisiert und liefert den anderen Kärcher Werken Metallkomponenten zu. Ihre Aufgaben * In dieser zukunftsweisenden Position übernehmen Sie die fachliche und disziplinarische Führung einer Gruppe mit 70 Beschäftigten und verantworten die reibungslose Montage in sechs Montagelinien in einem dynamischen Umfeld im Bereich Kommunalkehrmaschinen, an denen individuell angepasste Fahrzeugvarianten gefertigt werden. * In diesem Zusammenhang stellen Sie sicher, dass die jeweiligen Qualitäts-, Kosten- und Terminziele eingehalten werden und die Wettbewerbsfähigkeit von Kärcher weiterhin gesichert wird. * Dabei stehen Sie und Ihr Team im engen Austausch mit der Entwicklung, Konstruktion, Materialwirtschaft, Qualitätssicherung, dem Produktmanagement sowie dem Vertrieb. * Indem Sie die Standards des Kärcher Productivity Systems (KPS) und Lean-Management-Methoden etablieren, erzielen Sie kontinuierlich Prozessoptimierungen und Effizienzsteigerungen an den Schnittstellen. Dabei entwickeln Sie Ihr Team weiter, um eine höhere Flexibilität in der Einsetzbarkeit zu erlangen. * Nicht zuletzt sind Sie in Budget- und Investitionsplanungen involviert und berichten hier direkt an die Werksleitung. Ihr Qualifikationsprofil * Ein erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium (z.B. Verfahrens-, Fertigungs-, Produktionstechnik, Maschinenbau oder Wirtschaftsingenieurwesen) oder eine vergleichbare Qualifikation. * Mehrjährige Berufserfahrung in der Montage oder Produktion von Land- und Baumaschine oder in der Automobilbranche. * Idealerweise sind Sie mit Optimierungsmethoden (z.B. VSM, TPM, Kaizen, Kanban, 5S) vertraut und bringen praktische Erfahrungen in der Intralogistik und/oder im Qualitätsmanagement mit. * Verhandlungssichere Deutsch- und fortgeschrittene Englischkenntnisse (B1), die es Ihnen ermöglichen, sich in einem internationalen Entwicklungsumfeld austauschen zu können. * Eine integrative, transparente und partizipative Führungspersönlichkeit mit hohen Kompetenzen in Entscheidungsfindung und Ergebnisfokussierung. * Souveränes Auftreten, hohe Prozessaffinität, ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein in Verbindung mit unternehmerischem Denken und Handeln runden Ihr Profil ab. Unser Angebot für Sie * Ein sicherer Arbeitsplatz mit flexiblen Zeitmodellen. * Überdurchschnittliche Sozialleistungen und betriebliche Altersvorsorge. * Eine motivierende Arbeitsatmosphäre mit viel Flexibilität, Freiraum und Eigenverantwortung. * Ein einzigartiges, vertrauensvolles Arbeitsumfeld, das die Vereinbarkeit von Familie und Beruf großschreibt. * Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten und Karrierewege mit herausragenden beruflichen Perspektiven. * Ein breites Angebotsspektrum: Ernährung, Gesundheit, Sport und Kultur. So geht's mit Hochdruck in Richtung Karriere: Bitte lassen Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen über unser Bewerbermanagementsystem zukommen. Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen mit Behinderung, deren Integration uns ein besonderes Anliegen ist. Kontakt Ihr Ansprechpartner für diese Position ist Alexander Neidlein. Erste allgemeine Fragen rund um Ihre Bewerbung beantworten wir Ihnen gerne in unserem Recruiting Center unter der Telefonnummer +49 7195 14 5440. Alfred Kärcher SE & Co. KG I recruiting.center@de.kaercher.com I www.kaercher.com Jetzt bewerben »