Ferialarbeitnehmer:in im Terminalbereich

ÖBB-Personenverkehr AG

Sankt Michael im Lungau
Vollzeit
16.800 €
Online seit 99 Tagen

Ferialarbeitnehmer:in im Terminalbereich

ÖBB-Personenverkehr AG

Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns. Werde auch Du Teil des #Team ÖBB. Damit wir ganz Österreich auch morgen mit neuen Strecken und Bahnhöfen schnell und zuverlässig ans Ziel bringen. Wir, das sind 18.000 Möglichmacher:innen der ÖBB-Infrastruktur AG. Wir suchen eine:n engagierte:n Ferialarbeitnehmer:in für die Monate Juli und August 2023 für die Werkstatt in St. Michael. Dein Job * Du startest in einem fachkompetenten Team und arbeitest bei internen Prozessen und Aufgaben mit, wodurch du direkt in die Arbeitswelt der ÖBB-Infrastruktur AG eintauchen kannst. * Du bist in verschiedene Themen eingebunden und bekommst dadurch einen sehr guten Einblick in den jeweiligen Fachbereich mit all seinen Tätigkeitsfeldern. * Du unterstützt das Team manuell (Hilfsarbeiten in der Werkstatt) und administrativ. Dein Profil * Du bist verantwortungsbewusst und neugierig. * Du bist lernwillig und engagiert. * Du arbeitest gerne eigeninitiativ und bist teamfähig und kommunikativ. Unser Angebot * Wir bieten dir eine abwechslungsreiche Tätigkeit innerhalb eines klimafreundlichen und sicheren Konzernunternehmens. * Du gewinnst in dieser Position einen tiefgehenden Einblick in den jeweiligen Arbeitsbereich der ÖBB-Infrastruktur AG. * Das Entgelt für Ferialarbeiternehmer:innen beträgt mindestens € 1.200,-- brutto/Monat (Stand 2022). Deine Bewerbung Bitte bewirb Dich direkt online - hier auf der ÖBB Jobs & Karriereseite - und füge folgende erforderliche Bewerbungsunterlagen bei: * Deinen Lebenslauf inkl. Kontaktdaten (Telefon-Nr., Mailadresse) * Ein aussagekräftiges Motivationsschreiben * Höchster Schulabschluss / höchste Berufsausbildung Nachweis / Jahresabschlüsse, Zeugnisse Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation - unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen - bevorzugt aufgenommen werden. Wir weisen darauf hin, dass im Zuge der Aufnahme die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist. Ansprechpartner:innen Fachliche Fragen zu dieser Jobausschreibung beantwortet gerne Kitti Eredics, +43664/88331646. Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung. Benefits