Assistent*in der Verwaltungsdirektion

Wien
Online seit 111 Tagen
Assistent*in der Verwaltungsdirektion WIGEV01293 Vollzeit Die Stadt Wien bietet Perspektiven zur Entfaltung. Sie hat eine enorme Vielfalt an Berufsfeldern und Tätigkeitsbereichen. Das gibt jedem von uns die Möglichkeit, sich innerhalb der Stadt Wien beruflich und persönlich weiterzuentwickeln. Gemeinsam haben wir das klare Ziel: unser Wien tagtäglich zu einer lebens- und liebenswerten Stadt zu machen, in der sich jede Bewohnerin und jeder Bewohner in gleichem Maße und bei gleicher Qualität auf unsere Leistungen und Services verlassen kann. Dazu brauchen wir Sie! Mit acht Kliniken, neun Pflegehäusern, einem Therapiezentrum sowie fünf Ausbildungsstandorten zählt der Wiener Gesundheitsverbund zu den größten Gesundheitseinrichtungen in Europa. Rund 30.000 Mitarbeiter*innen kümmern sich 365 Tage im Jahr rund um die Uhr um das Wohl der ihnen anvertrauten Menschen. Die Klinik Floridsdorf wurde 2019 eröffnet und vereint die neuesten Entwicklungen aus Medizin und Technik. Als Schwerpunktkrankenhaus mit 748 Betten und 2.700 Mitarbeiter*innen decken wir gemeinsam mit der Klinik Donaustadt die Gesundheitsversorgung der Wiener Bevölkerung in der Region Nordost ab. Folgende Stelle wollen wir besetzen: * Sie unterstützen die Verwaltungsdirektorin bei allen ihren organisatorischen und fachlichen Agenden und Projekten. * Sie koordinieren die Abteilungen der Verwaltungsdirektion und fungieren als Schnittstelle zwischen den Abteilungen der Klinik Floridsdorf, der Generaldirektion des Wiener Gesundheitsverbundes sowie externen Stellen/Behörden. * Sie wirken bei Aufgaben in den Bereichen Öffentlichkeitsarbeit und Qualitätsmanagement mit. * Sie sind Datenschutzbeauftragte*r für die Klinik Floridsdorf. * Sie haben ein wirtschaftliches (Fach-)Hochschulstudium mit Schwerpunkt Gesundheitsmanagement oder Public Management oder eine kaufmännische Matura oder eine dreijährige Berufsbildende mittlere Schule bzw. kaufmännische Lehre absolviert. * Sie bringen idealerweise Berufserfahrung in einer Assistenz-Position mit hohem Grad an Eigenverantwortung mit. * Sie verfügen idealerweise über Praktikums- oder Berufserfahrung in einer Gesundheitseinrichtung. * Sie verfügen über ausgezeichnete Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie über sehr gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen. * Sie sind sicher im Umgang mit MS Office. * Sie zeichnen sich durch eine strukturierte, selbständige und lösungsorientierte Arbeitsweise, Hands-on-Mentalität, Organisationsstärke und konzeptionelle Fähigkeiten aus. * Sie sind eine kommunikationsstarke Persönlichkeit mit hoher Serviceorientierung und sicherem Umgang mit unterschiedlichen Zielgruppen. * Anstellung in Vollzeit (40 Wochenstunden) * vielfältiges und interessantes Aufgabengebiet * große Auswahl an Fort- und Weiterbildungen * flexible Arbeitszeiten * Mobiles Arbeiten * krisensicherer Arbeitsplatz * verbilligter Mittagstisch * Betriebskindergarten * Wohnmöglichkeit in einem unserer Personalwohnhäuser * gute Verkehrsanbindungen Für Mitarbeiter*innen, die bereits bei der Stadt Wien beschäftigt sind, ergibt sich die Entlohnung für die ausgeschriebene Stelle durch die Dienstposten- bzw. Funktionsbewertung und die entsprechende Einreihung im jeweiligen Gehaltssystem. Für neue Mitarbeiter*innen beträgt das Einstiegsgehalt bei Vollzeitbeschäftigung laut Wiener Bedienstetengesetz 2.852 € brutto monatlich. Durch die Anrechnung von berufseinschlägigen bzw. gleichwertigen Tätigkeiten als Vordienstzeiten kann sich ein höheres Gehalt ergeben. Für Detailfragen zur Stelle kontaktieren Sie bitte: Klinik Floridsdorf Mag.a Agnes Frey Verwaltungsdirektorin Tel.: +43 (0)1 27700 DW 1007 Weitere Informationen zur Klinik Floridsdorf erhalten Sie hier. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich direkt online! https://emea3.recruitmentplatform.com/apply-app/pages/application-form?jobId=QYOFK026203F3VBQBLO8MV7XN-5499&langCode=de_DE