Angewandtes Qualitätsmanagement in der Arztpraxis

k.A.
Online seit 202 Tagen
Angewandtes Qualitätsmanagement in der Arztpraxis Grundlagen Grundlagen für das ÖÄK-CPD angewandtes Qualitätsmanagement in der Arztpraxis sind die * Verordnung über ärztliche Weiterbildung * CPD-Richtlinie der Österreichischen Ärztekammer. Ziel Jede ÄrztIn erhält praxisorientiertes Wissen und Werkzeuge für die Qualitätsmanagement Arbeit in der eigenen Praxis. Zielgruppe Niedergelassene und niederlassungsinteressierte ÄrztInnen mit Erfahrung im Ordinationsbetrieb Weiterbildungsdauer / Stundenerfordernis 4 Module zu à 3,5 bis 4 Stunden Wesentliche Inhalte * Grundlagen des Qualitätsmanagements * Abläufe in der Ordination prüfen und gestalten * Befundmanagement, Vertraulichkeit und Sicherheit in der Praxis * Umgang mit kritischen Ereignissen (Notfallsplan, Training, ...) * Zufriedene Patienten * Mitarbeiterführung Informationen zum Kursangebot www.dfpkalender.at ÖÄK- CPD-Verantwortliche Herr Dr. Reinhold Glehr Informationen zum ÖÄK-CPD Österreichische Akademie der Ärzte GmbH Tel: 01/512 63 83-33 email: diplome@arztakademie.at. Verleihung des ÖÄK-CPD Ansuchen um Verleihung des ÖÄK-CPDs sind mittels Antragsformular inklusive Nachweise in Kopie an die Österreichische Akademie der Ärzte GmbH Walcherstraße 11/23, 1020 Wien Fax: 01/512 63 83-30109 oder per mail an diplome@arztakademie.at zu richten. Antragsformular Das Antragsformular erhalten Sie hier Antragsformular / online ausfüllbar (Abfrage ÖÄK Arztnummer) Approbierte Weiterbildungen unter arztakademie.at/dfpkalender Die Akademie der Ärzte ist das Bildungsforum der Öster- reichischen Ärztekammer und Expertenplattform für DFP, Arztprüfungen und ärztliche Fort- und Weiterbildung!