Mitarbeiter_in Qualitätsmanagement

k.A.
Online seit 98 Tagen
Die Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften (KL) - gegründet im Jahr 2013 - ist im Umfeld einer erfolgreichen Lehr- und Forschungslandschaft am Campus Krems und im Universitätsklinikverbund St. Pölten, Krems, Tulln und Eggenburg angesiedelt. Mit ihrem Bologna konformen Studienangebot in den gesundheitspolitisch wichtigen Schlüsselfeldern Humanmedizin und Psychologie ermöglicht sie den Zugang zu neuen, innovativen Berufsfeldern in den Gesundheitswissenschaften. Durch die Zusammenarbeit mit strategischen Partnerinstitutionen in Wissenschaft und Forschung wird eine Profilbildung in definierten Schwerpunkten der biomedizinischen und biopsychosozialen Wissenschaften angestrebt. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt kommt folgende Stelle in unserem jungen Team zur Besetzung: Mitarbeiter_in Qualitätsmanagement (Teilzeit 20h/Woche) Ihre Aufgaben: * Mitarbeit bei der Weiterentwicklung des bestehenden QM-Systems (KVP etc.) * Mitwirkung bei der Erarbeitung und Gestaltung von Prozessen * Betreuung von einschlägigen Datenbanken und Software-Tools im Kontext des QM * Erhebung, Analyse und Zusammenfassung relevanter Daten und Informationen (Berichtswesen) * Unterstützung bei der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von internen und externen Audits, Akkreditierungen und Evaluierungen * selbstständige Bearbeitung operativer Agenden Ihr Profil: * Hochschulabschluss oder gleichzuhaltende Qualifikation * Erfahrung im hochschulischen Qualitätsmanagement sowie Kenntnisse der Universitätslandschaft erwünscht * Erfahrungen in Forschung und Lehre von Vorteil * Methodenkenntnisse und Erfahrung in der quantitativen und qualitativen Evaluation * sehr gute EDV Kenntnisse (MS Office, Anwendersoftware, Umgang mit Datenbanken) * ausgezeichnete schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit * hohe Kommunikations- und Problemlösungskompetenz, Teamfähigkeit * Freude am wertschätzenden Umgang mit Menschen und Serviceorientierung * sehr gute analytische Fähigkeiten * strukturierte, selbstständige und genaue Arbeitsweise Ihre Perspektive: Es erwartet Sie eine herausfordernde Tätigkeit in einem hoch motivierten Team. Menschen mit Behinderung, die die geforderten Qualifikationskriterien erfüllen, werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert und besonders berücksichtigt. Die Mindesteinstufung beträgt € 2.200 brutto pro Monat bei Vollzeitanstellung (40h). Bereitschaft zur Überzahlung besteht bei entsprechender Erfahrung und Qualifikation. Wir freuen uns auf Ihre überzeugende Bewerbung! Wenden Sie sich schriftlich unter Vorlage eines Motivationsschreibens, Ihres Lebenslaufs und Ihrer Zeugnisse bezugnehmend auf die Kennnummer "2035" bis spätestens 07.02.2021 an: bewerbung@kl.ac.at z.H. Frau Christina Schwaiger.