Controlling Spezialist:in (im technischen Bereich)

Wien
Online seit 32 Tagen
Controlling Spezialist:in (im technischen Bereich) Knittelfeld Wien-Leopoldstadt Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns. Werden auch Sie Teil des #Team ÖBB. Damit wir ganz Österreich auch morgen mit neuen Strecken und Bahnhöfen schnell und zuverlässig ans Ziel bringen. Wir, das sind rund 18.000 Möglichmacherinnen und Möglichmacher der ÖBB-Infrastruktur AG. Wir sorgen dafür, dass die Bahnanlagen zuverlässig für unsere Bahnkund:innen zur Verfügung stehen. Mit unserer technischen Expertise leisten wir einen zentralen Beitrag für den sicheren und pünktlichen Eisenbahnverkehr. Wir, das sind die 6.000 KollegInnen aus dem Geschäftsbereich Streckenmanagement und Anlagenentwicklung (SAE). Ihr Job Wir suchen eine:n motivierte:n und lösungsorientierte:n Spezialist:in Controlling mit technischem Hintergrund für das Geschäftsfeld Warenversorgung, der/die folgende Aufgaben übernimmt: * Sie sind Ansprechpartner:in für Anfragen und Datenerhebungen im Bereich des Projektcontrollings sowie Schnittstelle zum zentralen Investitionscontrolling. * Sie unterstützen beim Projektabschluss und führen Plausibilitätsprüfungen durch. * Sie dokumentieren und archivieren die Unterlagen für Kostenermittlungen zu den jeweiligen Projektmeilensteinen und pflegen Daten in diversen Systemen. * Sie führen Wirtschaftlichkeits- und Investitionskalkulationen durch und unterstützen bei der Businessplanung. * Sie arbeiten Informationen/Daten/Reports aus und führen Analysen als Basis für die Ableitung von Handlungsempfehlungen durch. * Sie stimmen Kalkulation, Kostenstellenrechnung, konzerninterne Leistungsabrechnung, Umsatz- und Kostenanalyse sowie Kostenstellenreporting ab. * Sie unterstützen beim Abgleich des externen und internen Rechnungswesens im Verantwortungsbereich und führen konzerninterne Leistungs- und Monatsabrechnungen durch. * Sie führen Teilaufgaben in Spezialgebieten (Berichtswesen, Strategie, Planung, Kalkulation, Risikomanagement, IKS, Personalkostencontrolling, Projektcontrolling) durch. Ihr Profil * Sie haben eine Ausbildung auf Maturaniveau abgeschlossen und erste einschlägige Berufserfahrung im Bereich Projektcontrolling/Rechnungswesen/Controlling. * Spezifische Ausbildungen wie z.B. "infra:assistent planner", "infra:grundlagen projektcontrolling", Investitionscontrolling von Vorteil. * Sie verfügen über sehr gute MS-Office Kenntnisse und beherrschen relevante SAP-Module. * Sie zeichnen sich durch Belastbarkeit sowie Organisations- und Teamfähigkeit aus. * Sie sind visionär und innovativ, scheuen es nicht über den Tellerrand zu blicken. Unser Angebot * Für die Funktion "Spezialist:in Controlling" ist ein Mindestentgelt von € 43.568,14 Euro brutto/Jahr vorgesehen. Die Bereitschaft zur Überzahlung besteht. * Wir ermöglichen flexible Freizeitgestaltung durch ein attraktives Gleitzeitmodell (38,5 Wochenstunden). * Sie profitieren von hervorragenden Weiterbildungsangeboten sowie zahlreichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten innerhalb des Konzerns. * Wir bieten Ihnen zahlreiche Benefits (besondere Konditionen bei Bahnreisen & in unseren Reisebüros, Ferienhäuser und Appartements in beliebten heimischen Urlaubsregionen, gemeinsame firmeninterne Events & Sportanlagen, kulinarische Versorgung durch unsere internen Bistros) an. * Ein zielstrebiges und erfahrenes Team freut sich auf Sie und unterstützt Sie bei Ihrem Start und Ihren Tätigkeiten! * Als größtes Klimaschutzunternehmen des Landes bieten wir Ihnen einen sicheren und nachhaltigen Arbeitsplatz mit spannenden Aufgaben sowie die Chance, Ihren persönlichen Beitrag zur klima- und umweltfreundlichen Mobilität zu leisten. Ihre Bewerbung Bitte bewerben Sie sich online mit Ihrem Lebenslauf, Motivationsschreiben und Zeugnissen. Als interne/r Bewerber:in fügen Sie idealerweise bitte auch Ihren SAP-Auszug hinzu. Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation - unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen - bevorzugt aufgenommen werden. Wir weisen darauf hin, dass im Zuge der Aufnahme die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist. Ansprechpartner:innen Fachliche Fragen zu dieser Jobausschreibung beantwortet gerne Magdalena Rohrer, +43664/6170052. Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung. Benefits