IT-Security Office (m/w/d)

k.A.
Online seit 274 Tagen
Für unsere Belegschaft sind einzigartiger persönlicher Service und höchste Kundenorientierung die Leitlinien ihrer Arbeit. Diese Begeisterung für ihre Kunden sowie höchste Professionalität zeichnet die RLB NÖ-Wien als Bank aus. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine Person für unser IT-Security Office (m/w/d) Ihre Aufgaben * Betreiben und verbessern Sie kontinuierlich das ISMS nach der Normenreihe ISO/IEC 27000 * Managen Sie IT-relevanten Sicherheitsvorfällen * Betreiben und entwickeln Sie das IT-Risikomanagement Frameworks weiter * Beraten Sie das Management zu strategischen Sicherheitsfragen und bereiten Sie diese entsprechend auf * Erstellen/Überarbeiten Sie Sicherheitsvorgaben basierend auf anerkannten Standards (z.B. ISO/IEC 27001, PCI-DSS, SWIFT, etc.) * Entwickeln Sie bestehende Sicherheitsstrategien, -regeln sowie -maßnahmen weiter * Unterstützen Sie bei der Erstellung und Durchführung von Awareness-Trainings, sowie Schulungen zur Erhöhung des Sicherheitsbewusstseins * Identifizieren Sie Vulnerabilities/Sicherheitsrisiken und erarbeiten Sie Verbesserungen und Gegenmaßnahmen * Bewerten Sie IT- & Cyber Sicherheitsrisiken und bereiten Sie diese in entsprechender Form auf * Veranlassen Sie die Durchführung von Meldungen und Berichterstattung an die zuständigen Stellen * Unterstützen Sie bei IT-Prüfungen durch Revision, externe Prüfer, Bankenaufsicht, usw. Ihr Profil * Sie bringen eine akademische Ausbildung mit Schwerpunkt IT- und Information-Security, IT-Risikomanagement oder vergleichbare Praxiserfahrung mit * Sie konnten idealerweise schon erste Berufserfahrung und Fachwissen im Bereich IT-Security bzw. IT-Risikomanagement sammeln * Kenntnisse von regulatorischen Richtlinien/Gesetzen im Bankenumfeld sind Ihnen bekannt * Sie bringen Kenntnisse anzuwendender Normen, Standards, Best Practice-Modelle (ISO 2700x, OWASP, etc.) mit * Sie verfügen über sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift * Ein sicheres Auftreten mit hoher Kommunikations- und Koordinationsfähigkeit, Problemlösungs- und Entscheidungskompetenz zählt zu Ihren Stärken * Sie besitzen die Fähigkeit, komplexe Inhalte für unterschiedliche Zielgruppen aufzubereiten und zu präsentieren * Sie verfügen über praktische Kenntnis über Angriffsszenarien im Cyberumfeld, sowie deren Identifikation/Ausnutzung/Gegenmaßnahmen Ihre Chance Verwirklichen Sie Ihre Potentiale in unserer Organisation, in der die Werte von Raiffeisen wie Solidarität, Nachhaltigkeit, Subsidiarität und Nähe mit einer über 130-jährigen Tradition ge- und erlebt werden. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung! Für diese Position bieten wir ein monatliches Bruttomindestgehalt von € 2.651,07 basierend auf dem oben angeführten Anforderungsprofil, an. Entsprechende Berufserfahrung und Qualifikation werden zusätzlich berücksichtigt. Darüber hinaus bieten wir ein umfangreiches Paket an Benefits an (Mittagsessenzuschuss, Gesundheits- und Sportangebote, Fahrtkostenunterstützung, variable Arbeitszeit, Firmenpension, Betriebskindergarten u.v.m.). Jetzt bewerben