Mitarbeiter:in im Carrier Service Servicecenter

Innsbruck
Online seit 127 Tagen
Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns. Werden auch Sie Teil des #Team ÖBB. Damit wir auch morgen End-to-end Logistiklösungen für jede Industrie anbieten können, um einen umweltfreundlichen Gütertransport zu ermöglichen. Wir, das sind rund 9.000 Möglichmacher:innen der Rail Cargo Group, einem der führenden Bahnlogistiker Europas. Die Rail Cargo Austria AG sucht im Service Delivery eine:n Mitarbeiter:in für das Carrier Service Center am Standort Innsbruck. Ihr Job * Als Mitarbeiter:in im Carrier Service betreuen Sie unsere nationalen Bahnlogistikleistungen für unsere Kund:innen * Sie erfassen und bestätigen den Transportauftrag unserer Kund:innen und kümmern sich um die erforderlichen Papiere und Betriebsmittelbestellungen. * Sie initiieren, koordinieren und überwachen den kompletten Transport und realisieren in Beschwerdefällen die nötigen Maßnahmen. * Nach erfolgreicher Abwicklung des Transportes bereiten Sie die Rechnungslegung vor. Ihr Profil * Sie haben eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, bevorzugt als Speditionskaufmann/-frau, mit 1 bis 3 Jahren Berufserfahrung und haben bevorzugt zusätzlich eine Ausbildung in den Bereichen Auftragsmanagement und Gefahrgut absolviert. * Sie kennen sich mit MS-Office, insbesondere Excel, sowie mit relevanten SAP Modulen sehr gut aus. * Sie sprechen Englisch, gehen offen auf Menschen zu und arbeiten strukturiert und priorisiert. Unser Angebot * Zusätzlich zu einem abwechslungsreichen Aufgabengebiet in einem internationalen Umfeld, bieten wir eine Vielzahl an Weiterbildungsmöglichkeiten und Zusatzleistungen an. * Für die Funktion "Auftragsdatenbearbeitung" ist ein Mindestentgelt von € 32.803,68 brutto/Jahr (laut KV-EU) vorgesehen. * Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich. Ihre Bewerbung Bitte bewerben Sie sich online mit Ihrem Lebenslauf und Motivationsschreiben, Bestätigungen über Schul-/FH-/Uni-Abschlüsse sowie Arbeitszeugnissen. Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation - unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen - bevorzugt aufgenommen werden. Wir weisen darauf hin, dass im Zuge der Aufnahme die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist. Ansprechpartner:innen Bei fachlichen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Mag. Franz-Josef Gstrein, 0664/6175640. Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung. Benefits