Baustellenleiter - Supervisor Montage (m/w)

westlich von Wien
Online seit 124 Tagen
Unser Auftraggeber ist ein erfolgreiches Unternehmen im internationalen Anlagen- und Maschinenbau und mit seinen Projekten weltweit erfolgreich und geschätzt. Seine Stärken liegen in der kundenorientierten Umsetzung und im Engineering von individuellen und komplexen Lösungen für Neuanlagen als auch im Umbau bzw. der Erweiterung von bereits bestehenden Anlagen.

Wir suchen zur Verstärkung des Teams und für die Umsetzung neuer Projekte eine engagierte, durchsetzungsstarke Persönlichkeit am Standort westlich von Wien als

Baustellenleiter - Supervisor Montage (m/w)

Internationaler Maschinen- und Anlagenbau

In dieser Position sind Sie für die fachliche und organisatorische Führung der weltweiten Endmontage von Maschinen und Anlagen verantwortlich. Durch Ihre profunde Führungserfahrung und Ihr technisches Knowhow sind Sie kompetenter Ansprechpartner für den Kunden und die Montagefirmen vor Ort und tragen in dieser wichtigen Schlüsselrolle zum weiteren Unternehmenserfolg bei.

Ihre Aufgaben:
  • Fachliche Leitung der internationalen Baustellen sowie Steuerung und Koordination der externen Montageteams vor Ort
  • Verantwortung für die Einhaltung des Projektplans bis zur Inbetriebnahme und Prüfung der Anlagen und Maschinen
  • Steuerung und Überwachung des Montageplans hinsichtlich Zeit, Kosten und Terminen sowie Abnahme der Montagearbeiten
  • Sicherstellung der Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften, Sicherheitsrichtlinien und Arbeitsplatzsicherheit vor Ort
  • Schnittstelle zu internen und externen Ansprechpartnern wie Subunternehmen und Lieferanten
  • Dokumentation und Berichtswesen hinsichtlich Baustellenfortschritt, Tracking der Claims, etc.
Ihr Profil:
  • Abgeschlossene technische Ausbildung (HTL/FH/TU) mit Schwerpunkt Maschinenbau
  • Einschlägige Berufserfahrung in der Leitung von Projekten im internationalen Maschinen- und Anlagenbau
  • Ausgezeichnete Fähigkeiten im Projektmanagement
  • Sehr gute Englisch Kenntnisse sowie ausgeprägte Reisebereitschaft verbunden mit Auslandsaufenthalten im Rahmen von etwa 3 Wochen bis 3 Monaten
  • Versiert im Umgang mit der IT
  • Erfahrene Führungspersönlichkeit mitDurchsetzungsstärke und Überzeugungskraft
  • Engagement, unternehmerisches Denken und Entscheidungsfreudigkeit
Unser Kunde bietet:
  • Abwechslungsreiche und langfristige Herausforderung in einem internationalen Umfeld
  • Anspruchsvolles Aufgabengebiet mit hoher Selbstverantwortung
Für diese Position beträgt das Bruttojahresgehalt je nach Qualifikation und Berufserfahrung € 46.200,-- zzgl. gesonderter Abgeltung der Überstunden mit der Bereitschaft zur Überzahlung.

Wenn Sie an dieser herausfordernden Position Interesse haben, dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung unter der Kennnummer 70.536 bevorzugt über unserISG-Karriereportal oder per eMail.

Besuchen Sie uns aufwww.isg.com/jobs - hier finden Sie täglich neue Jobangebote.