Kaufmännische/n Leiter/in für den "Alten Schlachthof"

Wels
Wels
Vollzeit
46.822 €
18.2.2024

Kaufmännische/n Leiter/in für den "Alten Schlachthof"

Wels
Wir suchen insbesondere für die Abteilung Bildung und Kultur, Dienststelle Schule, Sport und Zukunft, eine/n **Kaufmännische/n Leiter/in für den "Alten Schlachthof"** (Vollzeit- oder Teilzeit im Ausmaß von mindestens 20,00 Wochenstunden, Mindestbruttogehalt in FL 14: EURO 3.344,40 bei Vollzeit) Wir, die Stadt Wels, beschäftigen aktuell rund 1.500 Bedienstete in über 80 unterschiedlichen Berufsbildern. Gemeinsam als Team leisten wir tagtäglich einen wesentlichen und wertvollen Beitrag zur Sicherung der hohen Lebensqualität sowie der Daseinsvorsorge für die Bevölkerung, die Gäste und die Unternehmen der Stadt Wels. Die Verbindung von sinnstiftender Tätigkeit und fachlichem Wissen in Kombination mit einem vielfältigen Aufgabenbereich ermöglichen einen abwechslungsreichen Arbeitsalltag mit Mehrwert bei einem sicheren und zuverlässigen Arbeitgeber. Aufgabenbereich: * Kaufmännische Leitung, Organisation und Koordinierung des Dienstbetriebes im Gesamtbereich Betriebsverein "Alter Schlachthof" * Langfristige Konzeptentwicklung * Durchführung von Veranstaltungen inklusive aller anfallenden Tätigkeiten wie die Einteilung der Reinigung, der Kassa und der Bar * Unterstützung und Beratung der Kulturvereine und Fremdveranstalter * Personaleinteilung, Raumverwaltung * Verhandlung und Abschluss von Verträgen * Erstellung von Förderanträgen * Buchhaltung, Rechnungslegung, Budgeterstellung und laufende Budgetkontrolle * Vorbereitung und Durchführung von Vorstandssitzungen * Öffentlichkeitsarbeit und Ticketing Bewerbungsvoraussetzungen: * Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (vorzugsweise HAK-Matura) * Sehr gute Kenntnisse im Rechnungswesen * Kenntnisse im Kulturbereich sowie im Umgang mit Social Media * Idealerweise Fremdsprachenkenntnisse, insbesondere Englisch * Erfüllung der Anstellungserfordernisse nach den dienstrechtlichen Vorschriften * Österreichische Staatsbürgerschaft bzw. EWR-Bürger/in Ihre Stärken: * Hohe Belastbarkeit und Flexibilität (Bereitschaft zu Arbeitszeiten an Wochenenden sowie im Rahmen von Abend- und Nachtveranstaltungen) * Ausgeprägtes Einfühlungsvermögen * Sehr gute kommunikative Fähigkeiten * Organisationstalent und Teamfähigkeit Wir bieten: * Großteils eigenverantwortliches Arbeiten innerhalb der Projekte möglich * Gute Work-Life-Balance durch drei lange und zwei kurze Tage auch bei Vollzeitbeschäftigung * Zusätzliche Urlaubstage * Bezahlter Papamonat * Großes Freizeitangebot durch den Magistratssportverein und die Möglichkeit der Teilnahme an Betriebsausflügen und Veranstaltungen für Mitarbeiter * Möglichkeit des Bezugs eines "Job-Rads" * Betriebliche Krankenzusatzversicherung Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und laden Sie ein, Ihre Bewerbung samt Unterlagen an den Magistrat der Stadt Wels über das Online-Bewerbungsportal zu richten. Für weitere Fragen steht Ihnen Fuchs Hermann unter hermann.fuchs@wels.gv.at oder 07242 235 4100 gerne zur Verfügung.