Mitarbeiter/-in für den Bereich Werkstätte und Schwerpunkteinrichtung (m/w/d)

k.A.
Online seit 39 Tagen
Mitarbeiter/-in für den Bereich Werkstätte und Schwerpunkteinrichtung (m/w/d) 20 bis 40 Wochenstunden Lebenswelt Wallsee Wallsee: Lebenswelt / Niederösterreich 21.10.2022 __________________________________________________ Standortbeschreibung Die Lebenswelt bietet für gehörlose und taubblinde Menschen mit zusätzlichen Beeinträchtigungen (auch psychiatrischen Störungen) eine therapeutische Wohn- und Arbeitsgemeinschaft und sichert Interaktion durch visuelle, taktile und alternative Kommunikationsformen. Die Schwerpunkteinrichtung der Lebenswelt Wallsee bietet Menschen, die zu den beschriebenen Beeinträchtigungen auch starke Verhaltensauffälligkeiten zeigen, ein Zuhause. Als Einrichtung der Barmherzigen Brüder ist Hospitalität - christliche Gastfreundschaft - der zentrale Wert nachdem wir unser Verhalten im (Arbeits-) Alltag ausrichten. Die oberösterreichische bzw. niederösterreichische Gebärdensprache ist unsere "Arbeitssprache". Die Lebenswelt ist Teil des Insituts für Sinnes- und Sprachneurologie des Krankenhauses der Barmherzigen Brüder Linz. Aufgaben * Ihr Feingefühl für Menschen und ihre speziellen Bedürfnisse, trägt zur Entwicklung eines Lebens in Gemeinschaft bei. * Sie unterstützen unsere Bewohnerinnen und Bewohner in den Werkstätten und in der Einzelbetreuung zur Tagesbeschäftigung. Kompetenzen * Ausbildung (z.B. FSB-BA, FSB-A, FSB-BB) für die Arbeit mit Menschen mit Beeinträchtigungen. * Idealerweise können Sie die Gebärdensprache; jedenfalls sind Sie bereit, diese zu erlernen. * Handwerkliches Geschick, bzw. Kreativität zur Beschäftigung unserer Bewohnerinnen und Bewohner zählt zu Ihren Stärken. * Sie bringen sich mit Freude im Team ein und tragen dazu bei, dass sich Menschen mit Beeinträchtigung gut in ihrem Alltag zurechtfinden. * Ihre positive Lebenseinstellung lässt Sie herausfordernde Situationen gut meistern. * Sie sind sich Ihrer Verantwortung gegenüber unseren Bewohnerinnen und Bewohnern bewusst; dies zeigt sich durch Ihre inhaltliche und zeitliche Flexibilität. * IT-Kenntnisse, sowie ein gültiger PKW-Führerschein (Klasse B) runden Ihr Profil ab. * Zum Gesundheitsschutz unserer Bewohnerinnen und Bewohner, als auch Ihres zukünftigen Teams, sind Sie gegen Covid geimpft. * Sie identifizieren sich mit der Wertehaltung der Barmherzigen Brüder und deren Ethik, wie sich diese im Ethik-Codex ausdrücken. Wir bieten * Einen (Arbeits-)Platz in unserer Lebenswelt wo alle persönliche Zuwendung erfahren und Sinn im täglichen Tun findet. * Die Möglichkeit, persönlich und fachlich zu lernen und zu wachsen. * Die Stabilität und Sicherheit einer Gesundheitseinrichtung. * Je nach Qualifikation und Berufserfahrung gilt für diese Position ein kollektivvertragliches Mindestgehalt von EUR 2.424,30 brutto pro Monat bei Vollzeitbeschäftigung.