Process Team Lead (m/w

k.A.
Online seit 77 Tagen
Process Team Lead (m/w/d), STO Schaftenau API MANUFACTURING, Österreich 75! Jahre Expertise in der Arzneimittelproduktion im Herzen Tirols. 75 Jahre Mut, Neugier und Innovation im Einsatz für Gesundheit und Leben von Patienten. Werden Sie Teil unseres engagierten Teams in Schaftenau, das sich der Herstellung von hochqualitativem, leistbarem und lebensrettendem Wirkstoff für Schilddrüsenhormon-Präparate verschrieben hat und 1/3 des Weltbedarfes herstellt. Schreiben Sie mit Ihrem Knowhow, Ihrem Innovationsgeist und Ihrem Engagement die Geschichte der Thyronine und unseres Standortes mit uns weiter! Ihr Verantwortungsbereich Ihre Aufgaben sind unter anderem: * Herstellungsleiter nach §8 AMBO * Fachliche Leitung des Produktionsteams (11 Mitarbeiter) * Sicherstellung der GMP-konformen, sicheren und zuverlässigen Produktion gemäß Produktionsplan. * Ideengeber und Koordinator für Problemlösungen und Verbesserungen * Vertretung der Produktion als Subject-Matter-Expert in Kundenaudits und Behördeninspektionen * Einhaltung der Budget-vorgaben Position Title Process Team Lead (m/w/d) Minimum requirements Was Sie für die Position mitbringen: * Fachliche (chemische) Expertise zur Steuerung des Produktionsprozesses * Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium (oder vergleichbare Ausbildung) mit Schwerpunkt Chemie * Mindestens 5 Jahre Erfahrung in der Pharma- oder Biotech-Industrie im GMP-Umfeld, vorzugsweise in der kommerziellen Produktion * Knowhow im Bereich chemische Synthese * Lösungsorientierte Denkweise * Teamplayer mit starker Führungskompetenz * Freude an Kommunikation und Führen auf Augenhöhe * Schnelle Auffassungsgabe * Stressresistenz * Deutsch und Englisch fließend in Wort und Schrift Zusatzqualifikationen: * Qualifikation als Herstellungsleiter gemäß AMBO §8 b>Warum Novartis? 769 Millionen - so viele Menschen haben wir mit unseren Produkten im Jahr 2020 erreicht. Darauf sind wir stolz. In einer Welt des digitalen und technologischen Wandels stellen wir uns die Frage: Wie können wir noch mehr Menschenleben verbessern und verlängern? Wir sind überzeugt: neugierige und ambitionierte Menschen wie wir finden gemeinsam in einem inspirierenden Umfeld neue Antworten und treffen mutige Entscheidungen. Stellen Sie sich vor, was Sie bei Novartis tun könnten! Neben einem marktgerechten Grundgehalt bieten wir ein attraktives Bonus/Incentive Programm, eine moderne Firmenpension, Kinderbetreuungseinrichtungen, Aus- und Weiterbildungsprogramme und weltweite Karrieremöglichkeiten innerhalb der Novartis Gruppe. Auf Grund der gesetzlichen Vorgaben in Österreich sind wir dazu verpflichtet, das für diese Position vorgeschriebene kollektivvertragliche Mindestgehalt in Höhe von € 63.388,92/Jahr (auf Vollzeitbasis) anzugeben. Für diese Position ist jedoch ein bedeutend höheres Gehalt vorgesehen, basierend auf Ihren bisherigen Erfahrungen, Qualifikationen und individuellen Kompetenzen. Wir sind offen für Teilzeit und Jobsharing Modelle und unterstützen wo immer möglich flexibles arbeiten und Homeoffice Engagement für Vielfalt und Inklusion: Novartis setzt sich für Vielfalt, Chancengleichheit und Inklusion ein. Wir sind bestrebt, vielfältige Teams zusammenzustellen, die für die Patienten und Gemeinschaften repräsentativ sind, denen wir dienen. Wir bemühen uns um die Schaffung eines inklusiven Arbeitsplatzes, der durch Zusammenarbeit mutige Innovationen fördert und unsere Mitarbeiter in die Lage versetzt, ihr volles Potenzial zu entfalten. Unsere Einstellungsentscheidungen basieren auf Chancengleichheit und der besten Qualifikation, ungeachtet von Geschlecht, Religion, Alter, Hautfarbe, Rasse, sexueller Orientierung, Nationalität oder Behinderung. Treten Sie unserem Novartis Netzwerk bei: wenn diese Position nicht zu Ihrer Erfahrung oder Ihren Karrierezielen passt, Sie aber dennoch mit uns in Kontakt bleiben möchten, um mehr über Novartis und unsere Karrieremöglichkeiten zu erfahren, dann treten Sie hier dem Novartis Netzwerk bei: https://talentnetwork.novartis.com/network