Assistent Betriebsleitung (m/w)

Oberösterreich
Online seit gestern

Unser Auftraggeber ist Teil einer Unter­nehmens­gruppe, die weltweit zu den führenden Herstellern in seinem Segment zählt. Mit modernsten Anlagen für qualitativ hochwertige Produktions­leistung, erst­klassigem Support und einem durch­gängigen Umwelt­management, mit dem Prozesse und Abläufe auf Ressourcen­effizienz kontinuierlich optimiert werden, ist er ein verlässlicher und kompetenter Partner für seine Kunden.

Rasche Reaktion auf die Anforderungen des Marktes bei gleich­zeitiger Absicherung nachhaltiger Wirtschaft­lich­keit setzen kontinuier­liche Ver­besserung, eine hohe Transparenz in den Kenn­zahlen und stabile Prozesse voraus. Für die Unter­stützung des Managements in einer Business-Unit wird einer lösungs­orientierten und analytischen Persönlich­keit folgende spannende Karriere­chance geboten:

Assistent Betriebsleitung (m/w)

Schwerpunkt Prozessoptimierung und operatives Controlling, OÖ West, Holzindustrie, Entwicklungsperspektive zur Führungskraft

Ihre Aufgaben:

Direkt an den Betriebs­leiter berichtend, unterstützen Sie die Abteilungen operativ durch die Erstellung und Weiter­entwicklung von Betriebs­kennziffern, Analysen und Berichten. Auf Basis Ihrer Kompetenz analysieren Sie die Kernprozesse in Produktion, Einkauf und Verkauf sowie die Schnittstellen zu angrenzenden Unter­nehmens­bereichen und erstellen Konzepte und Lösungen für die nachhaltige Ver­besserung der Prozesse, Abläufe und letzt­endlich höherer Effizienz und Produktivität. Die daraus entstehen­den Maßnahmen setzen Sie in enger Kooperation mit den Abteilungen um. Mit Ihrem Talent in der Kommunikation auf unter­schiedlichen Hierarchie­ebenen und kompetentem Einsatz der Tools gelingt es Ihnen, komplexe Zusammen­hänge einfach darzustellen und daraus messbare Projekt­ziele zu definieren. Sie wirken tief in die Organisation hinein, leiten auch eigen­ständige Projekte und entwickeln sich zum Sparring-Partner hinsichtlich betriebs­wirtschaftlicher Themen­stellungen.

Ihr Profil:

Sie bringen ein abgeschlossenes Studium aus den Bereichen Betriebswirtschaft, Produktion & Management (Uni, FH) oder Forst- und Holz­wirtschaft mit. Ihre ersten Berufs­erfahrungen haben Sie in einem pro­duzierenden Unter­nehmen in ver­gleichbarer Funktion mit Schwer­punkt (Produktions-)­Controlling, Mitarbeit an klassischen KVP-­Prozessen o.Ä. gesammelt. Als integrative Persönlich­keit achten Sie auf konsensuale Lösungen, ohne die Ziel­setzung und Umsetzung von Maßnahmen aus den Augen zu verlieren. Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse sind für eine einwandfreie Kommuni­kation mit unter­schiedlichs­ten Ansprech­partnern Voraussetzung. Ebenso sehr gute EDV-Kenntnisse, Erfahrung in SAP ist von Vorteil.

Ihre Benefits:

Diese Position bietet Ihnen den Einstieg, die Kern­prozesse und das Kern­geschäft des Unternehmens kennen­zu­lernen und sich aus dieser Funktion heraus mittel­fristig in eine Führungs­position zu entwickeln. Sie haben die Möglichkeit, schnell Ver­antwortung zu über­nehmen und eigene Projekte voran­zutreiben. Bei Ihrer persönlichen Weiter­entwicklung werden Sie gezielt unter­stützt und finden Rahmen­bedingungen, bei denen Sie sich den "Feinschliff" für eine Führungs­aufgabe holen können. Neben einer werte­orientier­ten Unter­nehmens­kultur und erfolgreichem Markt­umfeld werden Ihnen attraktive finanzielle Rahmen­bedingungen von bis zu EUR 60.000,- geboten. Das individuelle Gehalts­angebot wird auf Basis Ihrer Qualifikation und Erfahrung vereinbart.

Sie finden, das sind genau die Aufgaben und Rahmen­bedingungen für Ihren nächsten Karriereschritt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung (Kenn-Nr. 2873-ST.AT)! Wir garantieren Ihnen eine streng vertrauliche Behandlung Ihrer Unterlagen.

Menschen
die begeistern
HILL International
bewerben
hill-international.at