Applikationsbetreuer*in im Bereich Dienstplanung und SAP Personalwesen

Magistrat der Stadt Wien
Wien
Vollzeit
57.400 €
1.3.2024

Applikationsbetreuer*in im Bereich Dienstplanung und SAP Personalwesen

Magistrat der Stadt Wien
Applikationsbetreuer*in im Bereich Dienstplanung und SAP Personalwesen MAG05201 Vollzeit Wir haben das klare Ziel: unser Wien tagtäglich zu einer lebens- und liebenswerten Stadt zu machen, in der sich jede*r Bewohner*in in gleichem Maße und bei gleicher Qualität auf unsere Leistungen und Services verlassen kann. Dazu brauchen wir Sie! Wir, die Magistratsabteilung 01 - Wien Digital sind eine innovative, serviceorientierte IT-Abteilung. Mit unseren rund 1.100 Mitarbeiter*innen schaffen wir für den Magistrat der Stadt Wien und den Wiener Gesundheitsverbund innovative Services im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT). Folgende Stelle wollen wir besetzen: Das Serviceteam SAP Personalwesen und Personalmanagementsysteme trägt die Gesamtverantwortung für die Applikationen und Services der Themenbereiche Dienstplan- und Dienstpostenplanung, Zeiterfassung, Recruiting und SAP Personalwesen. Darunter fallen die Betreuung, Weiterentwicklung und der Support, sowie die wirtschaftliche Verantwortung und Beratung in Bezug auf den Einsatz bestehender und neuer Lösungen des Themenbereichs. * Sie übernehmen die Bereitstellung und Weiterentwicklung von Applikationsservices im Bereich SAP Personalwesen und Dienstplanung *Sie erheben Kund*innen-Anforderungen als Vorgabe für die Umsetzung von IT-Lösungen (IT-Requirements) * Sie verantworten die Analyse von Fehlern im Rahmen des Incidentmanagementprozesses * Sie übernehmen die Lösungsberatung und Marktbeobachtung * Sie wirken in Vorhaben und Projekten mit und übernehmen die Arbeitspaketverantwortung * Sie verantworten die Betreuung von komplexen Applikationsservices * Sie verfügen über allgemeine IKT-Kenntnisse (z.B. MS-Office, Hardware, Software, Netzwerk) * Sie bringen allgemeine Kenntnisse über Projektmanagement, Requirements Engineering, Lösungsberatung und Business Analyse mit * Sie haben gute Kenntnisse der aktuellen Technologien am Markt * Sie verfügen über Kenntnisse des Incident-, Change-, und Vendor Managements * Sie können selbstständig arbeiten, sind aber auch ein starkes Teammitglied * Sie sind motiviert und haben eine positive Einstellung gegenüber neuen Herausforderungen Bitte beachten Sie die erforderliche Ausbildungen für diese Position. * Gleitende Arbeitszeiten, ohne Kernarbeitszeit * Möglichkeit mobil zu arbeiten (im Ausmaß bis zu 60%) * Anstellung in Vollzeit (40 Wochenstunden) * Möglichkeit zur Verrechnung von Überstunden oder Zeitausgleich * Weiterentwicklungsmöglichkeiten in vielfältigen Aufgabenbereichen innerhalb von Wien Digital * Ein großes Angebot an Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten * Umfassendes Gesundheitsprogramm Wir bieten ein Einstiegsgehalt von 4.100,-- Euro brutto monatlich. Durch die Anrechnung von berufseinschlägigen bzw. gleichwertigen Tätigkeiten als Vordienstzeiten kann sich ein höheres Gehalt ergeben. Wir möchten den Anteil an Frauen in diesem Berufsfeld erhöhen und laden daher besonders Frauen zur Bewerbung ein. Es gelten die Bestimmungen des Wiener Gleichbehandlungsgesetzes. Martina Ramutschnig Team Personalentwicklung MA 01 - Wien Digital 1220 Wien, Stadlauer Straße 54 und 56 +43 1 4000 71820 Sie möchten gerne für die Stadt Wien arbeiten? Dann bewerben Sie sich gleich hier **online!** https://emea3.recruitmentplatform.com/apply-app/pages/application-form?jobId=QYOFK026203F3VBQBLO8MV7XN-29727&langCode=de_DE