Sen. Spez. Bilanzierung und Steuern

Wien
Online seit 98 Tagen
Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns. Werden auch Sie Teil des #Team ÖBB. Ihr Job * Sie sind verantwortlich für die Erstellung von IFRS Monats-, Quartals-, und Jahresabschlüssen für vollkonsolidierte Gesellschaften * Sie erstellen IFRS-Packages für den Teilkonzernabschluss der ÖBB-Infrastruktur AG * Sie erstellen Dokumentationen zum Jahresabschluss und stellen sicher, dass alle in der Vollständigkeitserklärung genannten Sachverhalte geprüft, erläutert bzw. berücksichtigt wurden * Sie übernehmen die Koordination und Umsetzung von Projekten (beispielsweise im Zusammenhang mit Unternehmensgründungen bzw. Umgründungen) * Sie steuern die Abschlussarbeiten von Haupt- und Nebenbuch, insbesondere der Debitorenbuchhaltung (inklusive Forderungsmanagement), Kreditorenbuchhaltung, Anlagenbuchhaltung, Zahlungsverkehr / Bankbuchhaltung, Vorratsbuchhaltung, Abrechnung und Lohn- und Gehaltsbuchhaltung des SSC, OE Konzernfinanzen * Sie sind Ansprechpartner für operative Steuerfragen, wie Umsatzsteuer, Körperschaftsteuer, sonstige Steuern, sowie der leistungsbeziehenden Vertragsparteien (insbesondere für Geschäftsleitungen) und Information dieser über wesentliche Sachverhalte der Rechnungslegung * Sie stellen sicher, dass die Rechnungslegung durch ein IKS, welches Prozessrisiken identifiziert, bewertet, geeignete Kontrollmaßnahmen in angemessener Häufigkeit bzw. in angemessenem Ausmaß definiert, implementiert und regelmäßig durchführt werden * Sie sind für die Gesellschaften in Ihrem Verantwortungsbereich Hauptansprechpartner zu Wirtschaftsprüfern, Steuerbehörden, Konzernrevision, etc. Ihr Profil * Sie haben ein einschlägiges Hochschulstudium (FH, Universität) abgeschlossen * Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung zum Bilanzbuchhalter (Bilanzbuchhalterprüfung) und bringen mehrjährige Berufserfahrung in der Bilanzierung mit * Sie bringen SAP-Kenntnisse mit, wobei auch IPN-Kenntnisse (ÖBB-internes Planungstool) wünschenswert sind - ARIS-Kenntnisse sind von Vorteil. * Sie verfügen über ausgezeichnete Excel-Kenntnisse. * Sie zeichnen sich durch Belastbarkeit, Organisations- und Teamfähigkeit aus. * Sie verfügen über eine hohe soziale Kompetenz und Empathie. * Sehr gute Englischkenntnisse setzen wir voraus. Unser Angebot * Einen sicheren und nachhaltigen Arbeitsplatz mit spannenden Aufgaben * Zahlreiche Benefits (besondere Konditionen bei Bahnreisen & in unseren Reisebüros, Ferienhäuser und Appartements in beliebten heimischen Urlaubsregionen, hausinternes Car-Sharing, Versorgung des persönlichen Wohls durch eine moderne in-house Kantine) * Hervorragende Weiterbildungsangebote sowie zahlreiche Weiterentwicklungsmöglichkeiten innerhalb des Konzerns * Wir bieten flexible Arbeitszeiten und stellen dafür auch ein Nanny-Service wie einen nahegelegenen Betriebskindergarten zur Verfügung * Für die Funktion "Senior Spezialist:in Bilanzierung und Steuern" ist (laut Kollektivvertrag Eisenbahnunternehmen) ein Mindestentgelt von € 43.960,- brutto/Jahr vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich. Ihre Bewerbung Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung mit Lebenslauf und Motivationsschreiben. Interne Bewerber:innen fügen idealerweise bitte auch Ihren SAP-Auszug hinzu. Die Besetzung der Position erfolgt durch Bewerbungsgespräche. Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation - unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen - bevorzugt aufgenommen werden. Wir weisen darauf hin, dass im Zuge der Aufnahme die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist. Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation - unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen - bevorzugt aufgenommen werden. Wir weisen darauf hin, dass im Zuge der Aufnahme die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist. Ansprechpartner:innen Fachliche Fragen zu dieser Jobausschreibung beantwortet gerne Stefanie Stiller, +4366488331761. Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung. Benefits