Primararzt für Psychiatrie (m/w/d)

Salzburg (Stadt)
Online seit 14 Tagen


Exzellenter Gesundheitsstandard, hohe Patientenorientierung und erstklassige Expertise sind Erfolgsfaktoren unseres Auftraggebers - ein REHA-Zentrum im Zentralraum Salzburg. Aufgrund der Neuerichtung des Fachbereichs Psychiatrie mit 60 Betten wird die Leitungsposition besetzt.

Primararzt für Psychiatrie (m/w/d)

Aufbaumöglichkeit und Gestaltungsfreiraum

Ihr vielfältiger Wirkungsbereich:
  • Führung, Leitung und Aufbau des Fachbereiches für Psychische Störungen
  • Entwicklung und Umsetzung fachspezifischer Behandlungskonzepte
  • Festlegung des Indikations- und Behandlungsschwerpunktes
  • Mitarbeit beim Aufbau der personellen Strukturen
  • Fachärztliche Versorgung psychosomatischer Patienten sowie Supervision und Führung des Ärzte- und Psychotherapeutischen Teams
Das zeichnet Sie aus:
  • Fachärztliche Ausbildung mit Erfahrung und Interesse an der rehabilitativen Medizin
  • Offener und kommunikativer Führungsstil
  • Kompetenz im Umgang mit Patientinnen und Patienten
  • Wirtschaftlich denkende und agierende Persönlichkeit mit strategischer und sozialer Kompetenz, Zielfokussierung und Umsetzungsstärke – in Kombination mit hoher Führungsqualität

Unser Auftraggeber bietet Ihnen neben eines anspruchsvollen und interessanten Arbeitsbereiches ein Jahresbruttogehalt ab EUR 135.000,00 (abhängig von Qualifikation und Erfahrung entsprechende Anpassung).

Interesse an einer spannenden Herausforderung in einem wachstumsorientierten Gesundheitszentrum, wo Sie aktiv gestalten können? Frau Renate Schobesberger, MAS informiert Sie gerne vertraulich über diese Position.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung an Iventa Salzburg unter www.bewerben.iventa.eu mit Angabe der Ref.-Nr. 57760/ST.
Renate Schobesberger, MAS, Tel: +43 (662) 90 80 10-481

Hier bewerben!
  • Iventa Website
  • Xing
  • LinkedIn
  • Kununu
  • Facebook