Mitarbeiter*in Tumordokumentation/Datenmanagement (40h/Woche, Karenzvertretung)

Linz
Online seit 105 Tagen
Mitarbeiter*in Tumordokumentation/Datenmanagement (40h/Woche, Karenzvertretung) * Linz * Qualitätsmanagement, Qualitätssicherung * Vollzeit Unser Auftrag Das Ordensklinikum Linz gehört mit seinen spitzenmedizinischen Schwerpunkten zu den führenden Spitälern des Landes. Neben medizinischer Kompetenz zeichnet uns der Umgang miteinander und mit den Patient*innen aus. Dieser ist geprägt von Wertschätzung, Herzlichkeit und einer gelebten Gemeinschaft. Werden Sie Teil von etwas Größerem. Ihr Aufgabengebiet * laufende Dokumentation von Patientendaten zur medizinischen Qualitätssicherung in der Onkologie nach Vorgabe * Durchführung von statistischen Standardauswertungen und Aufbereitung der Daten * Durchführung von Plausibilitäts- und Vollständigkeitsprüfungen, Sicherstellung der Datenqualität * laufende Kommunikation mit den Abteilungen * Weiterentwicklung der Tumordokumentationssoftware in enger Zusammenarbeit mit anderen Krankenanstalten * Mitarbeit bei Qualitätsmanagementaktivitäten und Zertifizierungen Ihre Qualifikation * abgeschlossenen Berufsausbildung oder Schulabschluss auf Maturaniveau * sehr gute MS-Office Anwenderkenntnisse, Faible für Daten * routinierter Umgang mit IT-Systemen (Datenerfassung, Auswertungen) * Verantwortungsbewusstsein, selbständiges und exaktes Arbeiten * Teamfähigkeit und Freude an der interdisziplinären Zusammenarbeit mit Ärzteteams und Qualitätsmanagement * Ausbildung und/oder Berufserfahrung im Gesundheitswesen von Vorteil * Kenntnisse der medizinischen Terminologie von Vorteil Ihre Vorteile im #teamordensklinikum * eine verantwortungsvolle Tätigkeit mit einem hohen Maß an Eigenständigkeit * Mitarbeit in einem engagierten, dynamischen Team * persönliche Einschulung in den Aufgabenbereich zum Erlernen der fachspezifischen Anforderungen * umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Gesundheitsförderung und viele interne Angebote für Mitarbeiter*innen Für diese Stelle bieten wir ein Jahresbruttogehalt von mindestens € 30.111,20 auf Basis von 40 Wochenstunden, abhängig von Ihrer beruflichen Qualifikation und Erfahrung, Zulagen lt. Kollektivvertrag. Die Anstellung erfolgt ab sofort als Karenzvertretung am Standort der Barmherzige Schwestern. Ihre Kontaktmöglichkeiten Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, bewerben Sie sich bitte direkt über unser Karriereportal, z.Hd. Frau Daniela Hübsch, MSc. Für fachliche Fragen steht Ihnen Frau Karin Damberger, MBA gerne zur Verfügung (E-Mail: Karin.Damberger@ordensklinikum.at).