Junior Psycholog:in

Wien
Online seit 85 Tagen
Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns. Werden auch Sie Teil des #Team ÖBB. Damit wir auch morgen alle ÖBB Gesellschaften in den Themen IT, Personal, Finanz- und Rechnungswesen zuverlässig beraten und betreuen können. Wir, das sind rund 1.600 Möglichmacher:innen der ÖBB-Business Competence Center GmbH. Ihr Job * Sie führen psychologische Diagnostik im Rahmen von Eignungsuntersuchungen für die verschiedenen Teilkonzerngesellschaften des ÖBB Konzerns durch. * Als kompetente/r Ansprechpartner:in für Führungskräfte und HR Mitarbeiter:innen organisieren und moderieren Sie Assessment Center und Hearings. * Sie sorgen für eine professionelle Betreuung der psychologischen Helpline des ÖBB-Konzerns und bringen sich in der Mitarbeit an Projekten ein. * Die psychologische Betreuung im Gruppen- und/oder Einzelsetting (z.B. Krisenintervention) gehört ebenfalls zu Ihrem Aufgabengebiet. Ihr Profil * Sie bringen einen Studienabschluss (Diplom- oder Masterstudium) in Psychologie mit. * Die postgraduale Ausbildung zum/zur klinischen Psycholog:in haben Sie absolviert und verfügen über erste Berufserfahrung. * Mit der psychologischen Testdiagnostik sind Sie vertraut und Sie bringen Kenntnisse in den Bereichen der Arbeits- und Notfallpsychologie mit. * Teamfähigkeit, Leistungsbereitschaft sowie eine strukturierte und eigenständige Arbeitsweise runden Ihr Profil ab. Unser Angebot * Für die Funktion "Junior Spezialist:in Personalgewinnung und Employer Branding" ist (lt. Rahmenkollektivvertrag für Angestellte in Information und Consulting) ein Mindestentgelt von € 33.869,28 brutto/Jahr bei einem Beschäftigungsausmaß von 38,5 Wochenstunden vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich. Ihre Bewerbung Bewerben Sie sich online mit Ihrem aussagekräftigen Lebenslauf und Motivationsschreiben. Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation - unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen - bevorzugt aufgenommen werden. Wir weisen darauf hin, dass im Zuge der Aufnahme die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist. Ansprechpartner:innen Fachliche Fragen zu dieser Jobausschreibung beantwortet gerne Iris Lesacher, +436646173900. Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung. Benefits