Manager*in für Auftragswesen und Logistik (m/w/d)

Recheis
Hall in Tirol
Vollzeit
44.564 €
8.4.2024

Manager*in für Auftragswesen und Logistik (m/w/d)

Recheis
# Manager*in für Auftragswesen und Logistik (m/w/d) *Vollzeit (38,5 h/Woche) oder Teilzeit mit mind. 30 h/Woche Standort: Hall in Tirol* ### Was Dich erwartet: * Aktive Begleitung des Auftragsprozesses (Auftragsannahme, -bearbeitung und -überwachung) * Ansprechpartner für sämtliche Kundenanliegen * Vorbereitung von Lieferungen * Reklamationsabwicklung * Mitwirkung bei Projekten zur Optimierung des Auftragsprozesses * Koordination und Kontrolle externen Transport und Lagerdienstleiter * Optimale Schnittstellen mit Einkauf und Produktion sicherstellen ### Das bringst Du mit: * Motivation, das Auftragsmanagement der Marke Recheis mitzugestalten * Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung * Erste Berufserfahrung im Auftragsmanagement und/oder Logistik * Strukturierte und selbständige Arbeitsweise * Kommunikative Persönlichkeit, hohe Kunden- und Serviceorientierung *Du bist ein(e) Teamplayer*in mit hoher Eigeninitiative und hast den Biss das beste Ergebnis rauszuholen ### Was wir Dir bieten: * Vielfältiges Aufgabengebiet in einem führenden Markenartikelunternehmen * Wertschätzung für eigenständiges Arbeiten in einem dynamischen, sympathischen Team * Schnelle Entscheidungswege und die Möglichkeit deine Ideen umzusetzen * Moderne Büroräumlichkeiten und Arbeitsausstattung wie z.B. höhenverstellbarer Schreibtisch, leistungsstarker Laptop * Gleitzeit mit flexiblen Arbeitszeiten und Homeoffice möglich * Ausreichend kostenlose Parkmöglichkeiten und ausgezeichnete öffentliche Anbindung mit Bus & Bahn * Diverse Benefits wie z.B. kostenloses Öffiticket, täglich frisch gekochtes Mittagessen um € 3,50 im Recheis Bistro, gratis Kaffee, Tee & Obst, gemeinsame Sportaktivitäten wie Langlaufen in Seefeld oder Teilnahme Innsbruckathlon, monatlicher Nudelvorrat, E-Bike Leasing; * Umfangreiches Weiterbildungsangebot Die Bereitschaft zur deutlichen Überzahlung, je nach Qualifikation und Erfahrung ist gegeben. Für diese Position gilt ein kollektivvertragliches Mindestentgelt von € 44 563,82 brutto/Jahr.