n Dipl. Gesundheits- und Krankenpfleger

k.A.
Online seit 69 Tagen
WIENER GESUNDHEITSVERBUND UNIVERSITÄTSKLINIKUM AKH WIEN DIREKTION DES PFLEGEDIENSTES An der Univ. Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Klinische Abteilung für Allgemeine Psychiatrie, Station 04D Suchen wir eine*n Dipl. Gesundheits- und Krankenpfleger*in (DGKP) (w/m/d) Schwerpunkte der Station 04D: Wir sind ein engagiertes, motiviertes Team und suchen Verstärkung. Die Station 04D bietet insgesamt 11 Behandlungsplätze für geplante und akute Aufnahmen. Zu den Schwerpunkten der Station zählen Diagnostik und Therapie von psychischen Erkrankungen, vorwiegend aus dem Bereich der affektiven Störungen (z.B. Depressionen) und Schizophrenien. Dabei werden im Sinne der Ganzheitlichkeit auch somatische Erkrankungen abgeklärt und spezielle Behandlungsformen (Elektrokonvulsionstherapie, Ketamingabe,...) angewandt. Einen hohen Stellenwert in der pflegerischen Tätigkeit nimmt die Bezugspflege ein, die eine professionelle und patientenorientierte Begleitung K während des gesamten stationären Aufenthalt gewährleistet. Zusätzlich bieten Jn wir im Rahmen der Gesundheitsförderung pflegetherapeutische Gruppen, gezieltes Skillstraining, Adherencetherapie und Aromapflege an. Ll#ö Was bringen Sie mit? Sie haben Interesse an der Arbeit mit Menschen mit psychiatrischen Erkrankungen und in psychosozialen Krisen. Soziale Kompetenz, sehr gute kommunikative Fähigkeiten und Feingefühl im Umgang mit Menschen aus unterschiedlichen sozialen und kulturellen Bereichen zählen zu ihren Stärken. Sie suchen nach einer kreativen Arbeit und sind bereit zur engen interdisziplinären Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Die Station bietet: Die Aufnahme in ein gut aufeinander eingespieltes interdisziplinäres Behandlungs-team, die Erweiterung sozialer Kompetenzen, sowie persönliche und berufliche Gestaltungsfreiräume. In der gut strukturierten Einschulungszeit werden Sie von erfahrenen Kolleg*innen der Station begleitet. Zudem bietet die Klinik Mitarbeiter*innen ein breites Spektrum an settingspezifischen Fortbildungen (z.B.: Aromapflege, Motivational Interviewing, Fertigkeitentraining nach Linehan, Deeskalations- und Sicherheitsmanagement, ...) an. Bewertung der Stelle: Das Grundgehalt beläuft sich im Schema P_DGK2/4 Gehaltsstufe 1 auf 3.056,38 EUR brutto Vollzeitbasis. Eine eventuelle Anrechnung von Vordienstzeiten erfolgt gemäß den derzeit gültigen gesetzlichen Bestimmungen und kann dadurch zu einer höheren Gehaltsstufe führen. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an: Frau Jasmina Quintanar E Jandel-Simic , Bereichsleitung Pflege, * +43 1 40400 35640 Bitte bewerben Sie sich über die Jobbörse der Stadt Wien ! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! ZUKUNFT DENKEN, FORTSCHRITT LENKEN - TEAMWORK GESTALTEN! Das Universitätsklinikum AKH Wien, ist mit 9000 Mitarbeiter*innen verschiedenster Professionen wie eine Stadt im Herzen der lebenswerten Stadt Wien. Im größten Krankenhaus von Österreich ist kein Tag wie der andere. Sie wollen die Gesundheitsversorgung des/der Einzelnen an den Universitätskliniken mitgestalten, Initiativen setzen und Ihre persönliche Entwicklung vorantreiben? Sie wollen Neues lernen, Alltägliches in Frage stellen, neue Wege einschlagen und sich in Ihrem Tun an den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen orientieren? Respekt und Wertschätzung im täglichen Umgang prägen Ihr pflegerisches Selbstverständnis? Herzlich Willkommen im AKH Wien Wir bieten eine Vielzahl an Möglichkeiten, die eine Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Freizeit erleichtern, wir stärken die Gesundheitskompetenz des/der Einzelnen und fördern ihre persönlichen Entwicklungspotentiale. * Flexible Dienstplangestaltung und Teilzeitmöglichkeiten innerhalb der abteilungsinternen Rahmenbedingungen * Stärken und Schwächenanalysen durch die individuelle Vereinbarung von Arbeits- und Entwicklungszielen * Karriereentwicklungsmöglichkeiten durch Mitwirkung und Begleitung von Projekten, maßgeschneiderte Fortbildungen und Rotationsprogrammen * Unterstützung im pflegerischen Alltag durch Wissenstransfer und -austausch mit klinischen Expert*innen * Pflegewissenschaft und deren Forschungsergebnisse finden sich in unseren pflegerischen Leitlinien und Konzepten wieder * Führungskräfteentwicklungstools * Vortragsprogramme wie Interdisziplinäre Zusammenarbeits- und Kommunikationskultur, Suchtprävention am Arbeitsplatz,... * Dienstwohnung und Garagenplatz bei Bedarf * Betriebsrestaurant mit besonderem Augenmerk auf den "Gesunden Teller", zu ermäßigten Preisen * Abwechslungsreiche Sportangebote, berufsbezogene und gesundheitsfördernde Bewegung, Gesundheitszirkel,... Diese Vielzahl an Angeboten bieten Menschen aller Lebens- und Berufsphasen ein gesundheitsförderndes Arbeitsumfeld. Besuchen Sie auch unsere Webseite www.akhwien.at/arbeitenimakh für weitere Informationen! Wenn wir ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns, Sie als neues engagiertes und interessiertes Teammitglied gefunden zu haben!