Global Sourcing / Strategischer Einkauf / Warengruppenverantwortung International

Zentralraum OÖ
Online seit 37 Tagen
Unser Auftraggeber ist ein seit vielen Jahrzehnten global agierendes, sehr erfolgreiches Unternehmen mit knapp 10 internationalen Standorten und Vertretungen in über 30 Ländern. Hinter dem weltweiten Erfolg stehen Persönlichkeiten mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung, Teamgeist und Zukunftsorientierung sowie höchster Qualitätsanspruch.

Im Zuge einer Nachfolgeregelung gelangt nun folgende spannende Position zur Ausschreibung

Global Sourcing / Strategischer Einkauf / Warengruppenverantwortung International

Renommierte Unternehmensgruppe/Anlagenbau, Dienstort: Zentralraum OÖ

Nach einer entsprechenden Einarbeitung übernehmen Sie folgende spannende Aufgaben:
  • Verantwortung für die Warengruppenstrategie über mehrere Standorte (international), dabei übernehmen Sie auch die einkaufsseitige Bearbeitung von Projekten in Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen
  • Verfolgung und Analyse der Beschaffungsmärkte sowie die Suche und Qualifizierung neuer Lieferanten
  • Ausarbeitung von globalen Verträgen (inkl. Rahmenvereinbarungen), entsprechend der Einkaufs- und Warengruppenstrategie unter Einhaltung der Mindeststandards und deren konsequente Umsetzung
  • Weiterentwicklung und Umsetzung einer geeigneten Warengruppenstrategie (inkl. ABC Analysen) gemeinsam mit den dezentralen Einkäufer/innen an den internationalen Standorten
  • Durch die Entwicklung und Optimierung des Lieferantenportfolios stellen Sie eine bedarfsgerechte, qualitative Versorgung des Unternehmens sicher
  • Unter Berücksichtigung der Lagerkosten steuern Sie die Lagerbestände und sind eingebunden in die aktive Mitarbeit bei spannenden Projekten zur Optimierung der Supply Chain
Ihr Profil:
  • Abgeschlossene höhere kaufmännische oder technische Ausbildung, weiterführende positionsspezifische Ausbildungen und/oder Studium im Bereich Einkaufswesen von Vorteil
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung mit Schwerpunkt im industriellen, technischen Umfeld
  • Fundiertes Know-how über die Methoden und Fertigkeiten im Einkauf (Lieferantenbewertung, Audit, Verhandlungstaktik, etc.)
  • Kaufmännische Kenntnisse im Umfeld des Supply-Chain-Management sowie Erfahrung in der Disposition und im Projektmanagement
  • Fundiertes Know-how über die Methoden und Fertigkeiten im Einkauf (Lieferantenbewertung, Audit, Verhandlungstaktik, etc.)
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse sowie idealerweise SAP-Anwendungserfahrung
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse
  • Internationale Reisebereitschaft im Ausmaß von ca. 25%
  • Kommunikationsstärke, Verhandlungsgeschick sowie ein gutes Zahlenverständnis und wirtschaftliches Denken
  • Verantwortungsbewusste, kooperative und teamorientierte Arbeitsweise
Unser Auftraggeber bietet Ihnen:
  • Langfristige und abwechslungsreiche Herausforderung und Position in einem stabilen Unternehmensumfeld mit Entwicklungspotenzial
  • Inspirierendes Betriebsklima mit freiem Gestaltungsspielraum
  • Flexible Arbeitszeiten, gute Erreichbarkeit des Arbeitsplatzes mit öffentlichen Verkehrsmitteln, da sich sowohl Bus- als auch Bahnstation in unmittelbarer Nähe befinden
  • Firmenkantine, moderne IT-Ausstattung, ergonomische Arbeitsplätze wie höhenverstellbare Tische, hauseigenes Fitnessstudio sowie zwei zusätzliche Urlaubstage pro Jahr
  • Das angebotene Jahresbruttogehalt liegt bei ca. € 55.000,- pa (All-In), je nach Ausbildung und Berufserfahrung, Überzahlung möglich

Wenn Sie an dieser herausfordernden Position Interesse haben, dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inkl. Foto und Zeugnissen unter der Kennnummer 82.223 bevorzugt über unserISG-Karriereportal oder per eMail.

Besuchen Sie uns auf isg.com/jobs - hier finden Sie täglich neue Jobangebote.