Risikomanager (m/w/d)

Wien
Online seit 73 Tagen
Unser Kunde, eine internationale Bankengruppe mit Vollbanklizenz und langjährigem Bestehen, sucht zur Verstärkung des Standortes in Wien eine/n engagierte/n und erfahrene/n

Risikomanager (m/w/d)

internationale Bankengruppe

Ihre Aufgaben

  • Umfassende Mitarbeit bei den Aufgaben Gesamtbank-Risikosteuerung und Risikocontrolling
  • Mitarbeit in der Gesamtbank-Risikoüberwachung im Rahmen Basler Säule2/ICAAP
  • Bearbeitung der monatlichen und quartalsweisen internen Risiko-Berichterstattung
  • Mitarbeit bei Gesamtbank bezogenen externen Berichtspflichten (Offenlegung, OeNB-SREP)
  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung und Koordination des Internen Kontrollsystems (IKS)
  • Unterstützung bei strategischen Gegenmaßnahmen zu Ursachen für operationelles Risiko
  • Mitarbeit bei der regelmäßigen Aktualisierung von internen Richtlinien und Dokumenten
  • Unterstützung bei der Ad-hoc-Beantwortung von Aufsichtsanfragen zu div. Risikothemen
  • Mitwirkung in der Kommunikation mit FMA bzw. OeNB, Wirtschaftsprüfer, Innenrevision
  • Unterstützung bei Projekten, z.B. RTF (Risikotragfähigkeit) Tool, Weiterentwicklung der internen EDV-Systemlandschaft

Ihr Profil

  • Betriebswirtschaftliches Hochschulstudium oder abgeschlossene Bankausbildung mit betriebswirtschaftlicher Zusatzqualifikation (idealerweise mit mathematisch-statistischen Ausbildungsteilen und einem ausgeprägten Schwerpunkt Risikomanagement)
  • Erfahrungen im Bankwesen von Vorteil
  • Hohes Engagement und ziel- und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Analytische Fähigkeiten und Sorgfalt
  • Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsvermögen und Entscheidungsfreude
  • Sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift
  • Keine Scheu vor dem Umgang mit statistisch basierten Risikomodellen (für Kreditrisiko, Marktrisiko, Stressszenarien)
  • Sicherheit in Anwendung von MS Excel, vor allem auch mit mathematischen Formeln
  • Kenntnisse in MS Access / Datenbanken von Vorteil, aber nicht erforderlich
  • Idealerweise erste Kenntnisse in österr./EU-Bankenaufsichts-Recht und -Regelwerken
  • Teamgeist und interkulturelle Kompetenz

Das Unternehmen bietet Ihnen für diese anspruchsvolle Position ein Bruttomindestjahresgehalt ab € 60.000,-- mit der Bereitschaft zur Überzahlung, je nach konkreter Erfahrung und Qualifikation.


Wenn Sie an dieser herausfordernden Position Interesse haben, dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung unter der Kennnummer 82.057 bevorzugt über unserISG-Karriereportal oder per eMail.

Besuchen Sie uns auf isg.com/jobs - hier finden Sie täglich neue Jobangebote.