Junior Spezialist:in Controlling

Wien
Online seit 108 Tagen
Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns. Werden auch Sie Teil des #Team ÖBB. Damit wir auch morgen End-to-end Logistiklösungen für jede Industrie anbieten können, um einen umweltfreundlichen Gütertransport zu ermöglichen. Wir, das sind rund 6.000 Möglichmacher:innen der Rail Cargo Group einem der führenden Bahnlogistiker Europas. Die Rail Cargo Austria AG sucht ab sofort für ihre Stabstelle Finance/Accounting/Controlling (FAC) eine:n engagierte:n Mitarbeiter:in im Bereich Business Controlling und Managementreporting. Ihr Job * Sie koordinieren die Forecast- und Budgetplanung mit den Fachabteilungen und sind verantwortlich für die Erstellung der Planungsdokumentation. * Sie sind für das Standard-Reporting verantwortlich und entwickeln das Performance Cockpit (internes KPI-System) in Ihrem Geschäftsbereich laufend weiter. * Sie erstellen Abweichungsanalysen sowie statistische Auswertungen und bereiten als Business Partner:in der Fachabteilungen Entscheidungsgrundlagen bzw. Vorschläge für Optimierungsmaßnahmen auf. * Sie vertreten den Bereich in fachbezogenen Angelegenheiten und wirken bei Projekten mit. Ihr Profil * Sie haben einen FH- bzw. Universitätsabschluss im Bereich Wirtschaft und bringen 2 Jahre einschlägige Berufserfahrung mit. * Sie haben Erfahrung mit Controlling-Systemen (SAP) und sehr gute EDV-Anwenderkenntnisse (insbesondere Excel). * Sie haben die Fähigkeit betriebswirtschaftliche Zusammenhänge zu erkennen und verständlich anderen Personen darzulegen. * Ihr Arbeitsstil ist strukturiert, lösungs- und zielorientiert. * Ausgeprägte Kommunikations- und Präsentationsfähigkeit, ein hohes Maß an Eigeninitiative, Genauigkeit und Zuverlässigkeit zeichnen Sie aus. Unser Angebot * Zusätzlich zu einem abwechslungsreichen Aufgabengebiet in einem internationalen Umfeld, bieten wir eine Vielzahl an Weiterbildungsmöglichkeiten und nonmonetären Zusatzleistungen an. * Für die Funktion "Junior Spezialist:in Produkt-, Umsatz- und Ergebnisplanung" ist (laut KVEU) ein Mindestentgelt von EUR 39.417,28 brutto pro Jahr vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich. Ihre Bewerbung Bitte bewerben Sie sich online mit Ihrem Motivationsschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen. Als interne:r Bewerber:in fügen Sie bitte idealerweise auch Ihren SAP-Auszug hinzu. Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation - unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen - bevorzugt aufgenommen werden. Wir weisen darauf hin, dass im Zuge der Aufnahme die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist. Ansprechpartner:innen Fachliche Fragen zu dieser Jobausschreibung beantwortet gerne Christina Linsboth , +436640000000. Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung. Benefits