Schule f. Gesundheits- und Krankenpflege

Land Salzburg
Sankt Margarethen im Lungau
Vollzeit
58.786 €
31.1.2024

Schule f. Gesundheits- und Krankenpflege

Land Salzburg
# Pädagoge/-in für Gesundheits- und Krankenpflege für den Standort St. Margarethen im Lungau - Multiaugustinum ### Vollzeit Schule f. Gesundheits- und Krankenpflege Bildungszentrum ## Aufgabenbereich Wir suchen zur weiteren Verstärkung unseres Teams aufgrund der hohen Nachfrage in der Pflegeausbildung **eine/n weitere/n Pädagogen/-in oder Fachkraft welche diese Qualifikation erwerben möchte** * Nach einem strukturierten Einarbeitungsprozess werden Sie unter fachlich/didaktischer Begleitung einer Mentorin für den neuen Beruf optimal eingearbeitet. * Der Unterricht findet an der Höheren Lehranstalt für Pflege und Sozialbetreuung - neue Ausbildungsform (Pflegefachassistenz mit Matura) am Multiaugustinum/Lungau sowie dem neuen Lehrgangsangebot der Teilzeitausbildung am Standort Lungau statt. * Es erfolgt eine Pädagogische Begleitung der Auszubildenden in enger Zusammenarbeit mit den Praxisanleitern/-innen der Praktikumsstellen. * Zudem Mitarbeit am umfassenden Ausbildungsangebot des 3. Lernortes, vor allem im Kompetenztrainingszentrum Pflege. Entlohnung gem. Landesbediensteten-Gehaltsgesetz, Einkommensschema 2 Einkommensband 12, abhängig von der Vordienstzeitenanrechnung, mindestens jedoch monatlich brutto € 4.199,00 (Mindestjahresbrutto € 58.786,00) bei Vollbeschäftigung ## Fachliche Anforderungen * Lehrbefähigung gem. GuKG § 17 Abs. 7 oder derzeit im Studium * Diplom für allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege * Mind. 3-jährige Berufserfahrung als DGKP ## Persönliche Anforderungen * Zuverlässigkeit * Teamfähigkeit * Flexibilität * Kommunikationsfähigkeit * Setzen von Prioritäten ## Wünschenswerte Anforderungen * Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Pflegeassistenzberufen ## Beschäftigungstyp Vollzeit ## Bewerbungsfrist 25.02.2024 ## Abteilung Schule f. Gesundheits- und Krankenpflege ## Hinweise **Reisekosten können von uns leider nicht übernommen werden.** **Aus organisatorischen Gründen können E-Mailbewerbungen nicht berücksichtigt werden.** Sollten Sie die Möglichkeit der Onlinebewerbung nicht nutzen wollen, können Sie gerne Ihre Unterlagen auf dem Postweg übermitteln oder persönlich vorbeibringen.