Ausbildungsstelle zur Spezialisierung in Handchirurgie (m/w/d)

A.ö. Krankenhaus

Vollzeit
Online seit 117 Tagen

Ausbildungsstelle zur Spezialisierung in Handchirurgie (m/w/d)

A.ö. Krankenhaus

Sie schätzen die Arbeit in einem engagierten Team? Sie legen viel Wert auf Fortbildung? Der respektvolle und menschliche Umgang mit Patienten ist Ihnen genau so wichtig wie uns? Dann freuen wir uns, bald von Ihnen zu hören! . In der Abteilung für Orthopädie und Traumatologie (Unfallchirurgie) werden alle anfallenden Verletzungen und orthopädischen Erkrankungen ambulant und stationär behandelt und deren Nachbehandlung durchgeführt (ausgenommen sind neurochirurgische Eingriffe sowie Beckenchirurgie). Die Abteilung ist zertifiziertes lokales Traumazentrum und Mitglied des Traumanetzwerkes Kärnten und Osttirol. Seit 11.01.2017 ist an der Abteilung auch eine Spezialisierungsstätte für Handchirurgie etabliert. Der Schwerpunkt der Spezialisierungsstätte liegt bei elektiven und traumatologischen handchirurgischen Operationen. Weiters werden auch mikrochirurgische Operationen durchgeführt. Wir suchen starke Persönlichkeiten mit Herz & Verstand: Ausbildungsstelle zur Spezialisierung in Handchirurgie (m/w/d) - ab 01.01.2023 Ihre Aufgaben: * Interessante und umfassende Operationstätigkeit mit Schwerpunkt Handchirurgie * Vernetztes Arbeiten mit sämtlichen Abteilungen des Hauses * Bei Interesse Mitarbeit im Notarztsystem Ihr Profil: * Abgeschlossene Ausbildung zum Facharzt für Unfallchirurgie oder für Orthopädie und Traumatologie * Interesse für Handchirurgie * Leistungsbereitschaft, Engagement, Team- und Kommunikationsfähigkeit Wir bieten Ihnen: * Mitarbeit im handchirurgischen Team (ab 01.01.2023: drei Fachärzt/Innen mit Spezialisierung in Handchirurgie) * Breite, verantwortliche Tätigkeit in einem innovativen Umfeld mit spannenden Zukunftsperspektiven * Flexibles Arbeitszeitmodel "Flex4you" * Gesundheitsvorsorgeprogramme in der Arbeitszeit * Betriebswohnungen bzw. Unterkünfte in der Nähe nach Verfügbarkeit * Betriebstagesmütter für Kinderbetreuung Entlohnung Die Entlohnung erfolgt nach Ermittlung Ihrer Einstufung aufgrund des aktuellen Gehaltsschemas des Landes Kärnten, zuzüglich Sonderklassegebühren. Bei Interesse senden Sie uns bitte Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung an ernst.benischke(at)dokh.at oder postalisch an A.Ö. Krankenhaus des Deutschen Ordens Friesach GmbH z.H. Ärztlicher Leiter Dr. Ernst Benischke, MBA St.Veiter Straße 12 A-9360 Friesach