Pflegedirektor*in (d/m/w)

k.A.
Online seit 129 Tagen
Es lebe das Leben - durch Ihr Einfühlungsvermögen und Können Im Pflegekrankenhaus in der Tokiostraße werden 270 Menschen auf 10 Stationen gepflegt und betreut. Die Schwerpunkte des Hauses sind die allgemeine Geriatrie inkl. Remobilisation, Demenz und Psychiatrie. Von den rund 300 Mitarbeiter*innen im gesamten Haus arbeiten ca. 260 Mitarbeiter*innen in allen Bereichen der Pflege mit viel Engagement und Herz. Im Haus der Barmherzigkeit wird großer Wert auf eine ganzheitliche, empathische und qualitativ hochwertige Pflege und Betreuung der Bewohner*innen gelegt. Das Ziel ist es, eine selbstbestimmte und besonders erfüllte Lebensphase zu ermöglichen. Es wird lösungsorientiert gearbeitet, um im multiprofessionellen Team den Bewohner*innen ein lebenswertes Leben zu ermöglichen. Der Leitspruch "es lebe das Leben" soll für die Bewohner*innen spürbar sein. Detaillierte Jobbeschreibung Wir suchen eine/n: Pflegedirektor*in (d/m/w) Pflegekrankenhaus Tokiostraße 4, 1220 Wien, Vollzeit Ihre neue Aufgabe: * Sie haben die Letzverantwortung über alle personellen und fachlichen Agenden * Als Teil der kollegialen Führung tragen Sie Verantwortung für die Stabilität, sowie für die fachliche und strategische Weiterentwicklung des Hauses * Sie fördern die Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten der Mitarbeiter*innen und sorgen für interne Weiterbildungsmöglichkeiten * Sie beschäftigen sich mit der Digitalisierung der Pflege und mit einem zielführenden Skill- and Grademix im Unternehmen * Sie netzwerken gerne & sind in unterschiedlichen sozialen Medien präsent und repräsentieren das Unternehmen bei Berufsmessen und Kongressen * Sie tragen Verantwortung für die Umsetzung unseres Leitbildes Ihre Benefits * Ein autonomes Arbeitsumfeld in einem motivierten, interdisziplinären Team * Förderung Ihrer Fort- bzw. Ausbildungen * vergünstigter Mittagstisch in der hauseigenen Kantine * Möglichkeit einen Garagenparkplatz zu günstigen Konditionen zu mieten * Möglichkeit zur Selbstverwirklichung in Ihrer herausfordernden und spannenden Tätigkeit * Regelmäßige Supervisionen & Coaching * Viele Angebote zur Gesundheitsförderung Ihr Profil: * Idealerweise bringen Sie einen akademischen Abschluss im Pflegemanagement und die Ausbildung § 72 GuKG bereits mit, bzw. die Bereitschaft, dies zeitnah durchzuführen. * Sie bringen mehrjährige Führungserfahrung (Pflegedirektion, Bereichs- bzw. Stationsleitung), bzw. Erfahrung als Stabstelle innerhalb des Pflegebereiches, z.B. in Kombination mit einer stellvertretenden Pflegedirektion oder vorheriger Führungserfahrung, mit. * Sie leben einen partizipativen Führungsstil * Sie sehen sich als empathische und dennoch entscheidungsfreudige Führungskraft, welche in der Lage ist, sowohl Themenstellungen als auch Konflikte zeitnah und lösungsorientiert zu adressieren. * Strategisches Denken, die Entwicklung von Visionen und konkreten Konzepten zählt zu Ihren Stärken. * Sie leben eine aktive Fehlerkultur. * Sie suchen eine langfristige berufliche Heimat, wo Sie als Führungspersönlichkeit aufblühen können. Was ist noch wichtig? Es erwartet Sie ein Bruttojahresgehalt von mindestens € 75.000 Euro. Je nach Qualifikation und Erfahrungshintrgrund gerne auch mehr. Interessiert? Dann kommen Sie an Board! Ihr Ansprechpartner für weitere Fragen: Herr Nikolaus Becker, MSc, +43 (0) 664-386 8000 oder per E-Mail: nbecker@becker-medsolutions.eu Online Bewerbung Bewerben Sie sich per E-Mail mit Ihren Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Ausbildungsnachweise, ..) oder direkt hier online