Teamleiter:in Projektmanagement Funknetze

Wien
Online seit 109 Tagen
Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns. Werden auch Sie Teil des #Team ÖBB. Damit wir ganz Österreich auch morgen mit neuen Strecken und Bahnhöfen schnell und zuverlässig ans Ziel bringen. Wir, das sind rund 18.000 Möglichmacher:innen der ÖBB-Infrastruktur AG. Die Verfügbarkeit, Sicherheit und den wirtschaftlichen Betrieb von Telekomnetzen sowie Leit-, Sicherungs- und Telematiksystemen verantworten wir im Geschäftsbereich Bahnsysteme. Ihr Job * Sie leiten ein Team von Projektmanagern, um Daten- und Funknetze für den Bahnbetrieb in höchster Qualität bereitzustellen und zu betreiben. * Sie stellen damit die Weichen für die Digitalisierung und Automatisierung des Bahnbetriebs und sorgen gleichzeitig für beste Konnektivität der Bahnreisenden. * Sie leisten damit einen wichtigen Beitrag für die Attraktivität des Verkehrsmittels Bahn. * Sie überwachen die Abstimmung der Projekte untereinander und stellen den Kontext zu Projekten und Programmen anderer Bereiche her. * Sie verantworten die Zielausrichtung der Projekte gemäß der Konzernstrategie. * Sie verantworten Projektmanagement Standards (Budgetplanung, Kommunikation, Stakeholdermanagement, etc.) und setzen diese gemeinsam mit ihrem Team um. * Sie verantworten Controlling- und Reporting Standards und stellen die Auskunftsfähigkeit über die Projekte sicher. * Sie wirken als "Botschafter:in" ihrer Projekte. Ihr Profil * Sie verfügen über ein technisches Hochschulstudium oder einen HTL-Abschluss und bringen mindestens 3-5 Jahre Berufserfahrung im Bereich der Telekommunikation mit. * Sie verfügen über betriebswirtschaftliche Kenntnisse und haben fundierte Erfahrung im Bereich des Projektmanagements. * Sie bringen mind. 5 Jahre Erfahrung im Management komplexer Infrastrukturprojekte in Matrixorganisationen mit. * Sie besitzen fundierte Kenntnisse in der Telekommunikations-Branche. * Sie haben Erfahrung in der managementtauglichen Aufbereitung komplexer Inhalte. * Sie sind eine führungsstarke, kommunikative und belastbare Persönlichkeit. Unser Angebot * Für die Funktion "Fachexpert:in Telematik" ist ein Mindestentgelt (laut Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer:innen der österreichischen Eisenbahnunternehmen) von Euro 47.738,88 brutto/Jahr vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich. Wir bieten: * Ein sehr vielseitiges und eindrucksvolles Aufgabengebiet in einem engagierten Team. * Die Möglichkeit, sich im Rahmen zahlreicher interner und externer Ausbildungsmodule weiterzuentwickeln. * Die Chance, Ihren persönlichen Beitrag zur klima- und umweltfreundlichsten Mobilität zu leisten. Ihre Bewerbung * Bitte bewerben Sie sich online mit Lebenslauf und Motivationsschreiben. Als interne:r Bewerber:in fügen Sie idealerweise bitte auch Ihren SAP-Auszug hinzu. Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation - unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen - bevorzugt aufgenommen werden. Wir weisen darauf hin, dass im Zuge der Aufnahme die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist. Ansprechpartner:innen Fachliche Fragen zu dieser Jobausschreibung beantwortet gerne Gerhard Oppolzer, +436646170247. Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung. Benefits