Objektfoto
Objektfoto
Objektfoto
Objektfoto
Objektfoto
Objektfoto
Objektfoto
Objektfoto
Objektfoto
Objektfoto
Objektfoto
Objektfoto
Objektfoto
Objektfoto
Objektfoto
Objektfoto
Objektfoto
Objektfoto
Objektfoto
Objektfoto
Objektfoto
Objektfoto
Objektfoto
Objektfoto
Objektfoto
Objektfoto
Objektfoto
Objektfoto
Objektfoto
Objektfoto
Objektfoto
2514 Traiskirchen

Landhaus mit Geschichte und heimeligem Flair

Kaufpreis
700.000 €
Wohnfläche
165 m²

Kosten

Provision
25.200,00 € inkl. 20% USt.

Flächen


Merkmale


Standort


Ausstattung

BadewanneKücheGarage / StellplatzKeller

Energie und Heizung


Beschreibung

Kennen Sie das Gefühl, wenn Sie zum allersten Mal ein Haus betreten und sofort wohlig geborgen sind? Wenn Sie von einem Zimmer ins nächste spähen und es beinahe so scheint, als wäre da ein helles Kinderlachen zu hören, das sich über die steinerne geschwungene Treppe in den ersten Stock verfliegt. Und wo der erste Blick in den uneinsichtigen Traumgarten mit einer wunderbaren Weide, Altbaumbestand, Hecken und lauschigen Plätzen den blätterjagenden Golden Retriever geradezu erwarten lässt? Bei diesem idyllischen Landhaus, das in einer ruhigen Seitengasse, gleich beim Einrichtungshaus GASTER ums Eck, im Herzen von Traiskirchen errichtet ist, sind all diese Attribute bereits unter einem Dach vereint. Die Liegenschaft steht ab sofort zum Verkauf und ist so gut wie bezugsfertig.

Doch der Reihe nach. Die Gesamtfläche der Liegenschaft umfasst 582 m2 - das 1920 errichtete einstöckige Landhaus mit seinem mit roten Schindeln gedecktem Satteldach samt Dachgaupe steht unmittelbar an der Grundstücksgrenze zum Gehsteig. Auffällig die gelbe Fassade und ausladenden grünen Fensterläden mit weißem Karomuster, die sich im prächtigen Hof- und Eingangstor und am Portal der an der gegenüberliegenden Hauskante errichtete Garage widerspiegeln.

Gehen wir ein paar Schritte gemeinsam durch das Eingangstor, das vorerst in die geschlossene und mit Holzlamperie gedeckte 25 m2-große Hofeinfahrt führt, von wo aus man rechterhand über ein paar Stufen das Wohnhaus sowie ein paar Schritte weiter den Keller des Hauses und wieder ein paar Schritte geradewegs den Garten erreicht. Bereits diese Raumsituation macht Träume wahr - keine Hobbys und keine Gesellschaften, die hier nicht bequem Platz fänden, ...

Steigen wir gemeinsam ins Hochparterre, wo sich das Wohnhaus mit gediegenen 165 m2 Wohnfläche befindet. In massiver Ziegelbauweise errichtet, verfügt es über teils mächtige Wände, massive Rundbögen, Nischen und breite Fensterbänke, die nicht nur jedes Katzenherz erfreuen. Der zentrale, fast quadratische Vorraum führt zur Treppe ins ausgebaute Dachgeschoß, zu Nebenräumen und verbindet das Haus über einen kleinen Gang mit dem großzügigen Wohnbereich sowie mit der Küche, in die eine weitläufige Essecke integriert ist. Von hier aus geht es über die Außenstiege zur kleinen, gemütliche Gartenterrasse und weiter in den Garten.

Alle Türen und Zargen des Haues wurden aus Massivholz gefertigt - die Bodenbeläge sind teils Parkett, Fliesen, Terrakotta und Stein. Beheizt wird das Landhaus über Radiatoren mit einer Gaszentralheizung - Herzstück des Wohnzimmers ist aber der offene Kamin, der mit Holz beheizt für ein wohliges Raumklima und knisternde Stimmung sorgt.

Keine Wünsche offen lässt auch die Küche: Auch sie ist im Landhausstil stimmig integriert und verfügt über sämtliche Geräte auf Letztstand. Cerankochfeld, Backrohr, Geschirrspüler und Kühlschrank sind hier ebenso selbstverständlich, wie ausreichend Arbeitsflächen, Stauraum und Raum für Persönlichkeit. Mit der lauschigen Essecke ist aber auch ganz sicherlich für Gesellschaft beim Kochen gesorgt.

Im Erdgeschoss befindet sich weiters ein WC, ein Badezimmer mit Dusche, ebenso wie im Dachgeschoss, wobei sich dieses im modernen weißen Design samt Badewanne, Badetisch, Spiegelschrank, WC und Handtuchheizköper präsentiert. Und auch dieses Geschoss ist absoluter Wohlfühlbereich: Vier Zimmer im Ausmaß von xx bis xx m2 und ein xx m 2 großes Schlafzimmer samt begehbarem Kasten sind für Familien ebenso wie geschaffen, wie sie jeder persönlichen Entfaltung Raum geben.

Das gesamte Haus, aber auch der Garten und der liebevoll adaptierte 75 m2 große Keller sowie auch der geschlossene Hofbereich zeigen, dass hier stets mit viel Herzblut adaptiert und renoviert wurde. Ein Landhaus mit Geschichte und viel positiver Energie. Schauen Sie sich das an!

 

Neugierig geworden?

Landhaus BJ 1920

Wohnfläche 165 m2 im Hochparterre und ausgebauten Dachgeschoss
Der angegebene Preis ist ein FIXPREIS

Parterre:

  • Vorzimmer: 5,48 m2
  • Badezimmer mit Dusche, Waschtisch und Spiegelschrank:  4,75 m2
  • WC: 2,50 m2
  • Wohnzimmerlounge mit offenem Kamin und Wohlfühlatmosphäre: 50,75 m2
  • Küche mit Essecke und Ausgang auf die Terrasse sowie in den Garten: 34,66 m2
  • Nebenräume

Dachgeschoss: 3 Zimmer und ein großes Schlafzimmer mit Schrankraum, Neu adaptiertes Badezimmer mit Badewanne, Waschtisch, Spiegelschrank, Handtuchheizkörper, WC

Keller: mehrere kleine Kellerräume als Stauraum, Weinkeller und Waschküche (alle notwendigen Anschlüsse und Geräte)

 

Liegenschaft: Bauland: 582 m2 Fläche 

Lage: leicht befahre Nebenstraße

Anbindung öffentlicher Verkehr: Bus / Bahn - bis 1 km

Umgebung: Wohnlage

Nahversorgung: Supermarkt, Fachhandel in der Nähe (bis 3 km)

Freizeiteinrichtungen: Sport- und Kultureinrichtungen in der Nähe (bis 5 km)

Bildungseinrichtungen: Kindergarten (bis 3 km), Schulen (bis 3 km)

 

Das Exposé zum Download oder noch mehr Immobilienangebote finden Sie auf unserer Homepage. 

Herzlichen Gruß
Petra Hasibar

Staatlich geprüfte und konzessionierte Immobilientreuhänderin
pegra immobilien treuhand gmbh

 

Der Vermittler ist als Doppelmakler tätig.


Infrastruktur / Entfernungen

Gesundheit
Arzt <500m
Apotheke <500m
Klinik <3.500m
Krankenhaus <3.500m

Kinder & Schulen
Schule <500m
Kindergarten <500m
Höhere Schule <6.500m

Nahversorgung
Supermarkt <500m
Bäckerei <500m
Einkaufszentrum <1.000m

Sonstige
Bank <500m
Geldautomat <500m
Polizei <1.000m
Post <500m

Verkehr
Bus <500m
Bahnhof <500m
Autobahnanschluss <1.500m
Straßenbahn <1.500m
Flughafen <6.500m

Angaben Entfernung Luftlinie / Quelle: OpenStreetMap



Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir Ihnen seit dem 13. Juni 2014 aufgrund der neuen EU-Richtlinie Unterlagen und Informationen zu unseren Objekten erst dann übersenden können, wenn wir Ihre Kontaktdaten haben und Sie bestätigen, dass Sie unser vorzeitiges Tätigwerden wünschen und über Ihre Rücktrittsrechte aufgeklärt wurden. Hierfür erhalten Sie nach Ihrer Anfrage eine Email mit den entsprechenden Unterlagen und einem Link, um diese Punkte zu bestätigen.

Doppeltätigkeit/Naheverhältnis Wir weisen Sie höflich darauf hin, dass wir kraft bestehenden Geschäftsgebrauchs auch als Doppelmakler tätig sind. Weiters möchten wir Sie auf eventuelle bestehende wirtschaftliche oder familiäre Naheverhältnisse hinweisen. Ein bestehendes wirtschaftliches Naheverhältnis ergibt sich aus regelmäßiger geschäftlicher Verbindung.

Widerrufsbelehrung und Rücktrittsrechte bei Fernabsatz- und Außergeschäftsraum-Verträgen Der Interessent wird informiert, dass für einen Verbraucher bei Abschluss des Maklervertrags außerhalb der Geschäftsräume des Maklers oder ausschließlich über Fernabsatz gem. § 11 FAGG ein Rücktrittsrecht von dieser Vereinbarung binnen 14 Tagen besteht. Die Rücktrittsfrist beginnt mit dem Tag des Vertragsabschlusses. Die Abgabe der Widerrufserklärung kann unter Verwendung des beigestellten Widerrufsformulars erfolgen, ist aber an keine Form gebunden. Wenn der Makler vor Ablauf dieser vierzehntägigen Rücktrittsfrist vorzeitig tätig werden soll (zB Übermittlung von Detailinformationen, Vereinbarung eines Besichtigungstermins), bedarf es einer ausdrücklichen Aufforderung durch den Interessenten, der damit - bei vollständiger Vertragserfüllung innerhalb dieser Frist - sein Rücktrittsrecht verliert.  Als vollständige Dienstleistungserbringung des Immobilienmaklers genügt aufgrund eines abweichenden Geschäftsgebrauchs die Namhaftmachung der Geschäftsgelegenheit, insbesondere sofern vom Interessenten keine weiteren Tätigkeiten des Maklers gewünscht oder ermöglicht werden. In diesem Fall kann der Maklervertrag nicht mehr widerrufen werden und ist Grundlage eines Provisionsanspruches, wenn es in der Folge zum Abschluss eines Rechtsgeschäftes über eine vom Immobilienmakler namhaft gemachte Geschäftsgelegenheit kommt.  Im Fall eines Rücktritts nach § 11 FAGG verpflichtet sich der Verbraucher, von den gewonnenen Informationen keinen Gebrauch zu machen.

Für den Fall, dass der Interessent aufgrund der vertragsgemäßen, verdienstlichen Tätigkeit des Immobilienmaklers ein Objekt kauft oder mietet, verpflichtet er sich, an den Immobilienmakler eine Vermittlungsprovision zu bezahlen. Die Verpflichtung zur Zahlung einer Provision entsteht im Erfolgsfall und wird mit der Rechtswirksamkeit des vermittelten Geschäfts fällig. Besondere Provisionsvereinbarung:  Die Zahlung des vereinbarten Provisionssatzes (zuzüglich gesetzlicher USt.) wird auch für den Fall vereinbart: dass das im Maklervertrag bezeichnete Geschäft wider Treu und Glauben nicht zustande kommt (ohne beachtenswerten Grund wird ein für das Zustandekommen des Rechtsgeschäfts erforderlicher Rechtsakt überraschend unterlassen) dass der Auftraggeber (Interessent) die vom Immobilienmakler namhaft gemachte Geschäftsgelegenheit einer anderen Person weitergibt, mit welcher das Geschäft zustande kommt.

 


Anfragen

finden.at gibt meine Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme an diesen Anbieter weiter. Nähere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung.


Anbieter:in

pegra immobilien treuhand gmbh

Palffygasse 33, 2500 Baden

Website
Foto des Ansprechpartners

Petra Hasibar

pegra immobilien treuhand gmbh


Objektnummer: 7959