3 Wohneinheiten, Haupthaus, Einliegerwohnung, Nebenhaus und ein Traumgarten mit herrlichem Pool

2516 Zimmer1.450.000 €
2432 Schwadorf, Wien-Umgebung
Ausstattung
Kabel/Sat-TVGarageHeizungsart: FussbodenBefeuerungsart: LuftwärmepumpeDuscheTerrasseEinbaukücheSwimmingpool
Alle anzeigen
Preisbewertung
Die Preisbewertung vergleicht den Quadratmeter-Preis einer Immobilie mit ähnlichen Wohnungen innerhalb eines Bezirkes.
1.450.000 €
Top AngebotTop
Gutes AngebotGut
Faires AngebotFair
Energieausweis
N/AHWB: kWh/m2
Kosten
Kaufpreis: 1.450.000 €
Preis pro m²: 5.776,89 €
Provision: 52.200,00 € inkl. 20% USt.
Beschreibung

Das Haus ist in jedenfalls einzigartig, seine Liegenschaft in Schwadorf ebenso, hat sie doch in gewisser Weise internationales Flair: Das Haupthaus mit seinen 119 m² und die weiterführenden Räumlichkeiten sind im puristische Würfelstil mit klassischem Flachdach einstöckig und ebenerdig ausgeführt. Das daran angrenzende Nebengebäude bildet eine weitere 61 m² große Wohneinheit, welche vom Traumgarten mit Pool, einem ins Gelände modellierten steinernen Grillplatz mit umlaufender Sitzbank und vielen weiteren Gartenhighlights schlau mit einer Obstbauzeile abgegrenzt wurde. Diese so quasi dritte Wohneinheit am südlichen Grundstücksende ist ein zweistöckiges rund 71 m2 großes einstöckiges Holzwohnhaus mit ausladendem Pultdach, außenliegender Holzstiege unter Dach, Balkonen und in beiden Stockwerken Panoramafenster. Die Ausstattung dieses Wohlfühlhauses sucht seines gleichen. Das Untergeschoss ist mit Küche, gemauerten Holzofen und zusätzlichen gemauerten Pizzaofen, riesiger Essecke (für die eine oder andere Feier) und Wohnbereich komplett offen gestaltet. Daneben das Badezimmer mit Massagedusche, Waschbecken und WC ist im Nebenraum. Im 1. Stock zwei Zimmer, jeweils mit Balkon und gleichfalls ein Badezimmer mit Massagedusche, Waschbecken und WC. Begrenzt wird das Grundstück an dieser Seite durch den Flusslauf der Fischa, zu der auch ein mit Klinker-Ziegelsteinen ausgeführte großzügige Freitreppe führt. Zwischen dieser und dem Holzhaus liegt unter einem riesigen Pultdach einer der sicherlich chilligsten Plätze der Liegenschaft: Eine riesige Naturholztafel mit ebenso mächtigen Bänken, auf denen gut 20 Personen Platz nehmen können. Dahinter eine aus roten Ziegeln errichtete Freiküche mit Pizzabackoffen, Holzbackofen, Herd, Edelstahlwaschbecken und einem Kühl- und Gefrierschrank. Granitarbeitsflächen machen diesen Bereich noch praktischer.

Der zwischen diesen Bereichen und den weiteren Terrassen liegenden Traumgarten lässt keine Wünsche offen. Der 9x4 Meter lange, gemauert und geflieste Pool ist verlaufend bis 1,90 tief, verfügt über eine Solar- und eine Wasserfalldusche, Beleuchtung, Filteranlage und allen, was dazugehört. Daneben noch ein "kleines", ca. 32m² langgestrecktes Gebäude mit drei kleinen separat zugängigen Räumen wovon einer mit Hundetüre und Husky-Keller ausgeführt ist. Der gesamte Garten mit Zierbaum-Inseln, Rosen, Bäumen und Sträuchern ist mit Rollrasenteppich ausgelegt, feinsäuberlich davon getrennt die Wege und Flächen um das Haupthaus und die Einliegerwohnung.

Nun zum primären Wohnhaus: Als einstöckiger Bau mit Flachdach und Schmucksteinsäulen präsentiert sich das Hauptgebäude samt Garage, von der eine Tür ins Vorzimmer führt. Dieses liegt zentral - mit Stiegenaufgang in den 1. Stock, zum WC, als Verbindung zur Waschküche und weiterführend zur Haustechnik und Einliegerwohnung.  Zurück zum Haupthaus mit der großzügigen Wohn-, Ess- und Küchenlounge. Ein offener Heizkamin bildet das Zentrum des Wohnbereichs, die als großes U ausgeführte Design-Küche ist mit ihrem Ceranfeld-Herd mit zusätzlicher Grill- und Warmhaltezone, dem Waschbecken und weiteren Unterschränken gleichzeitig Raumteiler. Alle Oberflächen sind in glatten Erdtönen gehalten, die Arbeitspatte sind, ebenso wie der Fußboden im gesamten Bereich aus Marmor. Wie auch in vielen Räumen im Obergeschoss wurden Lichtkörper direkt in die abgehängte Decke integriert und Schattenfugen für indirekte Lichtleisten gelegt. Große Fensterfronten - die allesamt dreifachverglast in pflegeleichtem Kunststoff mit Außenrollos ausgeführt sind - sorgen für sehr lichtdurchflutete Raumklima im Haus. Im Obergeschoss drei Zimmer - zwischen zwei davon wurde ein Badezimmer mit Dusche, Waschtisch und WC errichtet, das von beiden Zimmern aus begehbar ist. Das dritte, Hauptschlafzimmer hat einen Ausgang zur Dachterrasse, einen großzügigen Schrankraum mit Tageslichtfenster und ein großes Badezimmer, das gleichfalls allerfeinst ausgestattet ist. Alle Zimmerböden und der Boden im verbindenden Vorraum sind aus Laminat.

Über den Garten oder Indoor über das Vorzimmer gelangt man zur Einliegerwohnung, die in einem einstöckigen Würfel an das Haupthaus angeschlossen ist. Zentrales Element ist der große Raum, in dem jetzt eine Küchenzeile, ein Wohn-/Schlafecke und eine Essecke eingerichtet ist. Hier könnte aber genausgut eine Fitness-Landschaft, ein Hobbyraum oder ein Office-Bereich entstehen. Daneben Badezimmer und WC, in welchen, wie auch im Haupthaus, an Böden und Wänden feiner Marmor - diesmal in schwarz - verarbeitet wurde. Im Verbindungsgang zum Haupthaus als nächstes die Heiztechnik - der 1.000 l Warmwasserspeicher, die Luft-Wasser-Wärmepumpe und Anzeige der Solaranlage am Dach. Die danach folgende Waschküche mit allen Geräten und ausreichend Stauraum ist gleichzeitig das 1. Zimmer, das man vom Vorzimmer des Haupthauses aus betritt. Auch die Einliegerwohnung verfügt über dreifachverglaste Fenster mit Rollos, Terrassentüre und vorgelagertem, diesmal mit Klinkersteinen verlegten Freibereich, der noch dazu teilweise unterkellert ist.

Ein internationales Flair gibt der Liegenschaft aber nicht nur der Pizzaofen, das Holzhaus und die Marmorböden - der Flughafen Schwechat ist so nah, dass man denkt, die landenden Maschinen fast mit der Hand greifen zu können. Keine Sorge: Im Landeanflug sind sie fast geräuschlos - das Bild erinnert aber dennoch an Brasilien oder St. Maarten. Eine erhöhte Geräuschkulisse stellt in Schwadorf, bedingt durch die B10, jedoch der Straßenverkehr dar.

Neugierig geworden? Die Fakten kurz zusammen gefasst:

Grundstück: 1283 m2

  1. Haupthaus:
  1. Vorzimmer: 3,27 m2
  2. Wohn- und Esszimmer: 39,12 m2
  3. Küchenbereich: 9,60 m2 mit kleinem Vorratsraum: 2,02 m2
  4. WC: 2,78 m2
  5. Vorraum Obergeschoss: 10,86 m2
  6. Zimmer: 10,40 m2
  7. Zimmer: 10,40 m2
  8. zwischenliegendes Badezimmer: 5,88 m2
  9. Schlafzimmer (11,24 m2) inkl. Schrankraum (4,20 m2)
  10. Badezimmer: 8,75 m2
  1. Anbau bzw. Einliegerwohnung
  1. Verbindender Trakt mit Waschküche (10,50 m2), Technikraum (8, 64 m2 + 4,81 m2)
  2. WC
  3. Badezimmer
  4. Großer Raum: 37,50 m2
  1. Holzhaus:
  1. Großer Raum EG: 30 m2
  2. Bad/WC EG: 3,40 m2
  3. Freitreppe unter Dach
  4. Vorraum: 6,93 m2
  5. Zimmer: 14,83 m2
  6. Zimmer:13,83 m2
  7. Badezimmer mit WC
  1. Freiküche unter Pultdach
  1. Pizzaofen
  2. Backofen
  3. Herd
  4. Waschbecken
  5. Kühl- und Gefrierschränke
  6. Tisch für 20 Personen inkl. Bänke
  1. Gerätehaus
  1. Drei Räume, wovon einer mit Hundetüre und Husky-Keller ausgeführt ist (8,74 m2, 9,18 m2, 10,3 m2)
  1. Garten
  1. Pool 9x4 Meter, gemauert, gefliest, verlaufend bis 1,90 tief, Beleuchtet, Filteranlage, Wasserfall- und Standarddusche
  2. Liegewiese
  3. Sandsteineinfassung rund ums Pool
  4. Grillplatz im Gelände modelliert - mit Stein ausgeführt, umlaufende Steinsitzbank
  1. Garage: 21 m2

bemerkenswert niedrig sind auch die Betriebskosten:

  • Strom 239 € / monatlich
  • Wasser 41 € / monatlich
  • Kanalbenützungsgebühr 65 € / Monat
  • Grundsteuer 8,46 € / Monat
  • Müllabfuhr 23,22 € / Monat

 

2,5-3 Meter hoher Kirschloorbeerzaun - uneinsichtig

Im Süden von der Fischa begrenzt

Eigener Hausbrunnen

Videoüberwacht

 

Bitte betrachten Sie die folgenden Fotos, es ist schwer diesen Wohlfühl-Charakter in Worte zu fassen! Oder lassen dieses einzigartige Ambiente bei einer Besichtigung auf sich wirken.

Das Exposé samt Pläne zum download oder noch mehr Immobilienangebote finden Sie auf unserer Homepage. 

Herzlichen Gruß
pegra immobilien treuhand gmbh
Ihre staatlich geprüfte und konzessionierte Immobilientreuhänderin

 

Wir weisen darauf hin, dass zwischen dem Vermittler und dem Auftraggeber ein wirtschaftliches Naheverhältnis besteht. Der Vermittler ist als Doppelmakler tätig.


Infrastruktur / Entfernungen

Gesundheit
Apotheke <2.500m
Arzt <6.000m
Krankenhaus <6.500m

Kinder & Schulen
Schule <1.000m
Kindergarten <3.500m

Nahversorgung
Supermarkt <500m
Bäckerei <2.500m

Sonstige
Geldautomat <1.000m
Bank <1.000m
Post <1.000m
Polizei <6.000m

Verkehr
Bus <500m
Autobahnanschluss <6.000m
Bahnhof <5.000m
Flughafen <4.500m

Angaben Entfernung Luftlinie / Quelle: OpenStreetMap



Lage:
Das 2220 einwohnerstarke Schwadorf bei Wien liegt im Bezirk Bruck an der Leitha nahe Rauchenwarth und Enzersdorf an der Fischa. Die Fischa fließt auch durch Schwadorf selbst und bildet exakt die Grenze des zum Verkauf gelangenden Grundstücks.
Die gesamte Wohnsiedlung ist verkehrsgünstig gelegen - in 15 Min. oder 11,5 km erreichen Sie den Flughafen Wien Schwechat. Die Brucker Straße (B10) führt am Grundstück vorbei, 450 m entfernt ist der Busbahnhof, 9 Minuten mit dem Auto bzw. 6,8 km entfernt ist der ÖBB-Bahnhof Fischamend.
Infrastruktur
2,8 km oder 9 Min. mit dem Auto entfernt ist der BILLA, den MEDIA Markt erreichen sie in 2,6 km oder 8 min. und zum Modeshoppen im Modepark Röther geht's in 3,5 km oder ebenfalls 8 min. mit dem Pkw. Schwadorf ist aber nicht nur Hotspot in Sachen Einkauf, auch zahlreiche Gastronomiebetriebe wie das Gasthaus Karl "zum weißen Rössl", Fridl´s Ambiente, Tasty Burger & Schnitzlhaus und die Margarethner Stub´n sorgen für Lebensqualität.
Schwadorf hat aber auch ein Hallenbad (900 m entfernt), einen Sportplatz (1,6 km) mit Multisport-Angebot, Tenniscenter u.v.a. mehr sowie unweit davon ein Poledance Studio.
Bildung und Kinderbetreuung
Mit Kindergarten (1,2 km), Volksschule (1 km) und Mittelschule (900) ist Schwadorf aber auch für Familien attraktiv.
Viele Wirtschaftstreibende haben sich in und um Schwadorf angesiedelt, was die Gemeinde zu einem interessanten Arbeitsmarkt macht. Ein dichtes Vereinsnetz garantiert ein perfektes Miteinander.

Bitte beachten Sie, dass wir auf Grund der Nachweispflicht gegenüber dem Eigentümer nur Anfragen mit vollständigen Namen, Telefonnummer und Adresse bearbeiten können!

Doppeltätigkeit/Naheverhältnis Wir weisen Sie höflich darauf hin, dass wir kraft bestehenden Geschäftsgebrauchs auch als Doppelmakler tätig sind. Weiters möchten wir Sie auf eventuelle bestehende wirtschaftliche oder familiäre Naheverhältnisse hinweisen. Ein bestehendes wirtschaftliches Naheverhältnis ergibt sich aus regelmäßiger geschäftlicher Verbindung.

Widerrufsbelehrung und Rücktrittsrechte bei Fernabsatz- und Außergeschäftsraum-Verträgen Der Interessent wird informiert, dass für einen Verbraucher bei Abschluss des Maklervertrags außerhalb der Geschäftsräume des Maklers oder ausschließlich über Fernabsatz gem. § 11 FAGG ein Rücktrittsrecht von dieser Vereinbarung binnen 14 Tagen besteht. Die Rücktrittsfrist beginnt mit dem Tag des Vertragsabschlusses. Die Abgabe der Widerrufserklärung kann unter Verwendung des beigestellten Widerrufsformulars erfolgen, ist aber an keine Form gebunden. Wenn der Makler vor Ablauf dieser vierzehntägigen Rücktrittsfrist vorzeitig tätig werden soll (zB Übermittlung von Detailinformationen, Vereinbarung eines Besichtigungstermins), bedarf es einer ausdrücklichen Aufforderung durch den Interessenten, der damit - bei vollständiger Vertragserfüllung innerhalb dieser Frist - sein Rücktrittsrecht verliert. Als vollständige Dienstleistungserbringung des Immobilienmaklers genügt aufgrund eines abweichenden Geschäftsgebrauchs die Namhaftmachung der Geschäftsgelegenheit, insbesondere sofern vom Interessenten keine weiteren Tätigkeiten des Maklers gewünscht oder ermöglicht werden. In diesem Fall kann der Maklervertrag nicht mehr widerrufen werden und ist Grundlage eines Provisionsanspruches, wenn es in der Folge zum Abschluss eines Rechtsgeschäftes über eine vom Immobilienmakler namhaft gemachte Geschäftsgelegenheit kommt. Im Fall eines Rücktritts nach § 11 FAGG verpflichtet sich der Verbraucher, von den gewonnenen Informationen keinen Gebrauch zu machen.

Für den Fall, dass der Interessent aufgrund der vertragsgemäßen, verdienstlichen Tätigkeit des Immobilienmaklers ein Objekt kauft oder mietet, verpflichtet er sich, an den Immobilienmakler eine Vermittlungsprovision zu bezahlen. Die Verpflichtung zur Zahlung einer Provision entsteht im Erfolgsfall und wird mit der Rechtswirksamkeit des vermittelten Geschäfts fällig. Besondere Provisionsvereinbarung: Die Zahlung des vereinbarten Provisionssatzes (zuzüglich gesetzlicher USt.) wird auch für den Fall vereinbart: dass das im Maklervertrag bezeichnete Geschäft wider Treu und Glauben nicht zustande kommt (ohne beachtenswerten Grund wird ein für das Zustandekommen des Rechtsgeschäfts erforderlicher Rechtsakt überraschend unterlassen) dass der Auftraggeber (Interessent) die vom Immobilienmakler namhaft gemachte Geschäftsgelegenheit einer anderen Person weitergibt, mit welcher das Geschäft zustande kommt.

Lage
Objektnummer: 7772