repräsentative 230m Wohnfläche, mitten im Wiener Speckgürtel

2306 Zimmer885.000 €
2483 Weigelsdorf, Baden
Ausstattung
BalkonParkplatzKellerKabel/Sat-TVGartenHeizungsart: FussbodenBadewanneDuscheTerrasseEinbaukücheParkett
Alle anzeigen
Preisbewertung
Die Preisbewertung vergleicht den Quadratmeter-Preis einer Immobilie mit ähnlichen Wohnungen innerhalb eines Bezirkes.
885.000 €
Top AngebotTop
Gutes AngebotGut
Faires AngebotFair
Energieausweis
CHWB: 87 kWh/m2
Kosten
Kaufpreis: 885.000 €
Preis pro m²: 3.847,83 €
Beschreibung

In dem beliebten Wohn-Ortsteil Weigelsdorf des wachsenden Stadtgebiets von Ebreichsdorf gelangt ein einstöckiges Generationenhaus zum Verkauf. Der Charakter des mit 12 x 13 m beinahe quadratischen Hauses erinnert mit seinen Rundbogenfenstern, der in warmem Gelbton herausgeputzten Fassade sowie mit dem rot eingedeckten Walmdach und den anmutigen weißen Säulen ein wenig an portorikanische Baustile. Eine herrschaftliche Treppe zur im Hochparterre gelegenen Säulen-Balkonterrasse ist Blickfang der 152 m2 verbauten Fläche. 230 m2 Wohnnutzfläche erstrecken sich im Inneren großzügig auf 2 Ebenen. Die Ausstattung ist mit Carrara-Marmor, Keramikfließen, Stuckaturen, Eichenvollholzparkette und vielem anderen mehr im gesamten Haus sehr hochwertig. Helle Räume, doppelte Raumhöhe im Wohnzimmer, das durch zwei Stufen abgetreppt wurde und sich offen zum Terrasseneingang sowie zu der davon rechts gelegenen Essecke präsentiert, sorgen für hohe Wohnqualität. Heimelig macht die bis auf die Zimmer mit Fußbodenheizung wärmeversorgte Wohnebene ein marmorverkleideter Kamineinsatz. Den Garten ins Innere holen gleich zwei Terrassentüren, die wie sämtliche Rundbogenfenster 2-fach isolierverglast und im pflegeleichten weißen Kunststoff ausgeführt sind. An den großzügigen, offenen Wohnbereich schließt der ebenso großzügige Essbereich sowie die zentrale Diele als Verbindung zu den Stiegen in den 1. Stock, in den Keller sowie zum Eingangsbereich und dem rechts davon gelegenen rd. 13 m2 großen Schlafzimmer im Erdgeschoß, dem Badezimmer mit Dusche, dem getrennt davon ebenfalls mit Tageslichtfenster errichteten WC und zur großzügigen Wohnküche mit zusätzlichen Essbereich und eigenen Lieferanteneingang an. 

Das gesamte Haus ist unterkellert, hier sind auch die Gaszentralheizung und der 260 l fassende Warmwasserspeicher (Luft-Wärmepumpe) erhitzt wird, sowie der geschlagene Hausbrunnen untergebracht. Der gesamte Keller hat geflieste Böden, doppelt isolierverglaste Kellerfenster aus weißem Kunststoff und genügend Radiatoren für wohlige Wärme.

Im Obergeschoss des Hauses finden sich die oberhalb des Wohnzimmers gelegene Galerie, ein großzügiger Flur zu gleich vier Schlafzimmer im Ausmaß von 11,54 bis 17,93 m2, wobei das größte Schlafzimmer über eine 11,20 m2 großen Balkon und als zusätzliches Extra über einen kleinen Schrankraum verfügt. Das im weißen Marmor und mit weißen Badezimmermöbeln ausgeführte Badezimmer ist mit aufgestufter Eckbadewanne, Bidet, Waschtisch, WC und Tageslichtfenster Wohlfühloase. Im Flur findet sich die Dachbodenluke zum Spitzboden (die Dachbodentreppe ist im Plafond integriert), wobei diese obere Geschossdecke zusätzlich zur Wärmeisolierung mit Zellwolle ausgelegt wurde, um die Energiekosten gering zu halten. Eine zentrale Staubsaugeranlage rundet das Ausstattungspaket  der beiden Wohngeschosse ab.

 

151,73 m2 Wohnfläche im Detail:

Eingangsbereich - Flur: 22,69 m2

Essecke: 18,8 m2

Wohnzimmer: 36,69 m2

Zimmer: 13,65 m2

WC: 1,6 m2

Bad: 5,9 m2

Küche: 23,72 m2 (ebenfalls eigener Eingang)

Terrasse: 31,55 m2

 

Obergeschoß:

Galerie: rd. 40 m2

Schlafzimmer: 17,93 m2 mit Balkon: 11,20 m2 und Schrankraum: 1,9 m2

Zimmer 1: 14,24 m2

Zimmer 2: 11,8 m2

Zimmer 3: 11,54 m2

Badezimmer/WC: 10,38 m2

 

Das gesamte Haus ist unterkellert und hat zusätzlich einen direkten Eingang gartenseitig.

Auf Eigengrund wurden zwei Pkw-Abstellplatz errichtet, weitere Abstellplätze im Freien stehen vor dem Objekt zur Verfügung

Das Exposé samt Pläne zum download oder noch mehr Immobilienangebote finden Sie auf unserer Homepage. 

Herzlichen Gruß
pegra immobilien treuhand gmbh
Ihre staatlich geprüfte und konzessionierte Immobilientreuhänderin


Infrastruktur / Entfernungen

Gesundheit
Arzt <1.500m
Apotheke <2.500m

Kinder & Schulen
Kindergarten <500m
Schule <1.000m

Nahversorgung
Supermarkt <1.500m
Bäckerei <2.500m

Sonstige
Bank <2.500m
Geldautomat <2.000m
Post <2.500m
Polizei <2.500m

Verkehr
Bus <500m
Bahnhof <1.500m
Autobahnanschluss <2.000m

Angaben Entfernung Luftlinie / Quelle: OpenStreetMap



Lage:
Lage: in 4 Minuten sind Sie mit dem Auto im Stadtzentrum von Ebreichsdorf, wo zahlreich Einkaufsmöglichkeiten von SPAR, Hofer, BILLA, PENNY Markt etc. ihrer Filialen eröffnet haben.
In 6 Minuten erreichen Sie mit dem Pkw den Bahnhof Ebreichsdorf, wo der REX6 und die S60 Station machen. Der S60 hält auch in der Bahnstelle Weigelsdorf, die in 4 Minuten erreichbar ist. Vom Hauptplatz Ebreichsdorf aus, aber auch am Bahnhofsvorplatz in Weiglsdorf sind Busstationen eingerichtet, von der aus die 4er-Linie, der Bus 200 und Bus 210 für eine gute öffentliche Verkehrsanbindung sorgen.
Weiglsdorf verfügt aber auch über eine perfekte Anbindung an das höherrangige Straßennetz. Der Autobahnanschluss an die A3 ist in wenigen Fahrminuten erreicht, ebenso die B210 - womit Wien und Wr. Neustadt ebenso verkehrsgünstig erreichbar sind, wie Eisenstadt.
Mit dem Golfclub Ebreichsdorf, dem Magna Racino, Sport- und Freizeitclubs du vielen weiteren Möglichkeiten zu Aktivität, bietet Weigelsdorf auch ein umfassendes Freizeitprogramm. Ebreichsdorf ist aber auch Schul- und Kindergartenstandort.
Eine Ärztezentrum und viele weitere medizinische Angebote geben Sicherheit.

Bitte beachten Sie, dass wir auf Grund der Nachweispflicht gegenüber dem Eigentümer nur Anfragen mit vollständigen Namen, Telefonnummer und Adresse bearbeiten können!

Doppeltätigkeit/Naheverhältnis Wir weisen Sie höflich darauf hin, dass wir kraft bestehenden Geschäftsgebrauchs auch als Doppelmakler tätig sind. Weiters möchten wir Sie auf eventuelle bestehende wirtschaftliche oder familiäre Naheverhältnisse hinweisen. Ein bestehendes wirtschaftliches Naheverhältnis ergibt sich aus regelmäßiger geschäftlicher Verbindung.

Widerrufsbelehrung und Rücktrittsrechte bei Fernabsatz- und Außergeschäftsraum-Verträgen Der Interessent wird informiert, dass für einen Verbraucher bei Abschluss des Maklervertrags außerhalb der Geschäftsräume des Maklers oder ausschließlich über Fernabsatz gem. § 11 FAGG ein Rücktrittsrecht von dieser Vereinbarung binnen 14 Tagen besteht. Die Rücktrittsfrist beginnt mit dem Tag des Vertragsabschlusses. Die Abgabe der Widerrufserklärung kann unter Verwendung des beigestellten Widerrufsformulars erfolgen, ist aber an keine Form gebunden. Wenn der Makler vor Ablauf dieser vierzehntägigen Rücktrittsfrist vorzeitig tätig werden soll (zB Übermittlung von Detailinformationen, Vereinbarung eines Besichtigungstermins), bedarf es einer ausdrücklichen Aufforderung durch den Interessenten, der damit - bei vollständiger Vertragserfüllung innerhalb dieser Frist - sein Rücktrittsrecht verliert. Als vollständige Dienstleistungserbringung des Immobilienmaklers genügt aufgrund eines abweichenden Geschäftsgebrauchs die Namhaftmachung der Geschäftsgelegenheit, insbesondere sofern vom Interessenten keine weiteren Tätigkeiten des Maklers gewünscht oder ermöglicht werden. In diesem Fall kann der Maklervertrag nicht mehr widerrufen werden und ist Grundlage eines Provisionsanspruches, wenn es in der Folge zum Abschluss eines Rechtsgeschäftes über eine vom Immobilienmakler namhaft gemachte Geschäftsgelegenheit kommt. Im Fall eines Rücktritts nach § 11 FAGG verpflichtet sich der Verbraucher, von den gewonnenen Informationen keinen Gebrauch zu machen.

Für den Fall, dass der Interessent aufgrund der vertragsgemäßen, verdienstlichen Tätigkeit des Immobilienmaklers ein Objekt kauft oder mietet, verpflichtet er sich, an den Immobilienmakler eine Vermittlungsprovision zu bezahlen. Die Verpflichtung zur Zahlung einer Provision entsteht im Erfolgsfall und wird mit der Rechtswirksamkeit des vermittelten Geschäfts fällig. Besondere Provisionsvereinbarung: Die Zahlung des vereinbarten Provisionssatzes (zuzüglich gesetzlicher USt.) wird auch für den Fall vereinbart: dass das im Maklervertrag bezeichnete Geschäft wider Treu und Glauben nicht zustande kommt (ohne beachtenswerten Grund wird ein für das Zustandekommen des Rechtsgeschäfts erforderlicher Rechtsakt überraschend unterlassen) dass der Auftraggeber (Interessent) die vom Immobilienmakler namhaft gemachte Geschäftsgelegenheit einer anderen Person weitergibt, mit welcher das Geschäft zustande kommt.

Lage
Objektnummer: 7769