Beletage in Ceconi-Villa Riedenburg

76620.000 €
5020 Salzburg, Salzburg(Stadt)
Ausstattung
ParkplatzBefeuerungsart: ElektroEinbaukücheParkett
Alle anzeigen
Preisbewertung
Die Preisbewertung vergleicht den Quadratmeter-Preis einer Immobilie mit ähnlichen Wohnungen innerhalb eines Bezirkes.
620.000 €
Top AngebotTop
Gutes AngebotGut
Faires AngebotFair
Energieausweis
N/AHWB: 188 kWh/m2
Kosten
Kaufpreis: 620.000 €
Montliche Kosten: 92 €
Preis pro m²: 8.157,89 €
Provision: 3% des Kaufpreises zzgl. 20% USt.
Beschreibung

Die prachtvolle Villa im Stil des Historismus ist eine der prägenden Liegenschaften der begehrten Salzburger Stadtlage Riedenburg. Die Villa wurde 1896 vom bekannten Baumeister Jakob Ceconi errichtet und besticht noch heute mit seinem Jahrhundertwende-Charme. Die Salzburger Riedenburg ist eine der beliebtesten und elegantesten Lagen der Stadt Salzburg, welche durch seine vielzähligen gründerzeitlichen Bauten gezeichnet wird.

Vor allem aber die fußläufige Nähe zur Salzburger Altstadt mit seinem Festspielhaus, den zahlreichen Kaffeehäusern und Gastronomiebetrieben sowie Einkaufsmöglichkeiten ist von großem Interesse. In der näheren Umgebung der Ceconi-Villa selbst ist zudem eine Einkaufsmöglichkeit für den alltäglichen Bedarf, das Salzburger Landeskrankenhaus und auch stadtbekannte gehobene Gastonomie. Durch seine Lage in einer Einbahnstraße ist die Liegenschaft trotz der zentralen Lage lärmgeschützt.

Die kaufgegenständliche 3-Zimmer-Wohnung liegt im Hochparterre der dreistöckigen Villa, an welcher Wohnungseigentum begründet ist. Derzeit ist die Wohnung vermietet. Die Wohnung wird über eine weiße Doppelflügeltüre betreten. Vom Vorraum gelangt man sowohl in den Essbereich mit anschließender Küche, den Wohnbereich und auch in das Badezimmer. Vom Wohnraum aus gelangt man weiter in das derzeitige Schlafzimmer.

Die Decken der Beletage sind wie für ihre Bauart üblich besonders hoch, was ein außergewöhnlich angenehmes Wohngefühl begünstigt. Alle Räume sind von Doppel-Kastenfenstern gesäumt und blicken über den hauseigenen Garten. In fast allen Wohnräumen findet man zudem einen wunderschönen Fischgrät-Parkett, Altwiener-Türen in weiß und im derzeitigen Wohnzimmer einen Kamin.

Die Besonderheit der Wohnung liegt jedoch, nebst seinen charmanten Altbau-Facetten, insbesondere in der Erweiterungsmöglichkeit. So wird die Wohnung mit einer Baugenehmigung verkauft, die die Erweiterung der Wohnfläche um einen zur Wohnung zugehörigen, im Erdgeschoß gelegenen Raum ermöglicht. Durch Erschließung des rund 25 Quadratmeter großen Raums könnte die Wohnung zu einer großzügigen Maisonette mit über 101 Quadratmeter umfunktioniert werden. Für diesen Umbau liegen bereits Pläne vor.

Die Wohnung wird über eine Infrarot "eCore" Heizung beheizt. Zur Wohnung zugehörig ist ein eigener Außen-Stellplatz. Der großzügige Garten kann von allen Hausbewohnern genutzt werden.


Infrastruktur / Entfernungen

Gesundheit
Arzt <500m
Apotheke <500m
Krankenhaus <1.000m
Klinik <500m

Kinder & Schulen
Schule <500m
Kindergarten <500m
Universität <1.000m
Höhere Schule <1.000m

Nahversorgung
Supermarkt <500m
Bäckerei <500m
Einkaufszentrum <1.500m

Sonstige
Bank <500m
Geldautomat <1.000m
Post <500m
Polizei <1.000m

Verkehr
Bus <500m
Autobahnanschluss <3.500m
Bahnhof <1.500m
Flughafen <2.500m

Angaben Entfernung Luftlinie / Quelle: OpenStreetMap



Lage:
Die Salzburger Riedenburg ist eine der beliebtesten und elegantesten Lagen der Stadt Salzburg, welche durch seine vielzähligen gründerzeitlichen Bauten gezeichnet wird. Vor allem aber die fußläufige Nähe zur Salzburger Altstadt mit seinem Festspielhaus, den zahlreichen Kaffeehäusern und Gastronomiebetrieben sowie Einkaufsmöglichkeiten ist von großem Interesse. In der näheren Umgebung der Ceconi-Villa selbst ist zudem eine Einkaufsmöglichkeit für den alltäglichen Bedarf, das Salzburger Landeskrankenhaus und auch stadtbekannte gehobene Gastronomie. Durch seine Lage in einer Einbahnstraße ist die Liegenschaft trotz der zentralen Lage lärmgeschützt.

Lage
Objektnummer: 513/2761