Grundstück mit Altbstand in Top Lage Parsch

5071.429.000 €
5020 Salzburg, Salzburg(Stadt)
Energieausweis
N/AHWB: kWh/m2
Kosten
Kaufpreis: 1.429.000 €
Provision: 3 % zzgl. 20% USt. (inkl. MwSt)
Beschreibung

Grundstück mit Altbestand in Top Lage in Parsch an der Grenze zu Aigen

Gegenständliches Grundstück mit einer Größe von 507 m² liegt völlig verkehrsberuhigt am Ende einer Sackgasse.

Fakten:

Lage: Parsch
Gesamte Grundstücksfläche:507 m²
Flächenwidmung: RW (Reines Wohngebiet)
Grundstücksnummer: 214/66
KG: 56501 Aigen I
Zahl der oberidischen Geschoße: II
GRZ: 0,35
GFZ: 0,6
Verkehrserschließung: vorhanden
Wasser: vorhanden
Kanal: vorhanden
Strom: vorhanden

Lage:
Über Parsch:

Parsch ist ein Stadtteil der Stadt Salzburg. Er liegt am Fuß des Gaisberges im Osten der Stadt. Die Neuhauserstraße bildet die Grenze zu Gnigl, der Kapuzinerberg jene nach Nordwesten. Die Nesselthalergasse südlich der Rennbahnsiedlung und der Grünraum um das alte Bauerngehöft Jägergut sowie die Villa Fischbach bilden westlich der Bahnlinie die Grenze zum südlichen Aigen, östlich derselben bildet der Preuschenpark (um den Abfalterhof) und die Maria-Cebotari-Straße die Grenze zum Stadtteil Aigen-Abfalter. Der Stadtteil Parsch hat eine Größe von 194,8 ha.

Parsch ist ein beliebter Stadtteil, dessen Bild von Wohnhäusern geprägt wird, insbesondere von kleinen Ein- und Zweifamilienhäusern mit ihren Gärten. Gewerbeflächen gibt es nur vereinzelt. In diesem Stadtteil liegt auch die Finanzlandesdirektion für Stadt und Land Salzburg.
An der Grenze zum alten Siedlungsraum Äußerer Stein, zwischen dem Ignaz-Rieder-Kai und der Bürglsteinstraße liegt der Volksgarten. Dieser hieß ursprünglich Brodhäuslau und wurde 1908 zu Ehren Kaiser Franz-Josefs in Franz-Josef-Park umbenannt. Später setzte sich der Name Volksgarten durch. Im Volksgarten befindet sich das bekannte Volksgartenbad sowie die Salzburger Eisarena, die Heimstätte des Eishockey-Bundesligisten Red Bull Salzburg.

Infrastruktur:

Bushaltestellen, Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte und Schulen befinden sich in unmittelbarer Nähe und sind in wenigen Minuten erreichbar.

Vermittlungsgrundlagen und Honorare:

Dieses Angebot ist ausschließlich für Sie bestimmt, unverbindlich und freibleibend. Die Weitergabe von Angebotsdaten bewirkt Provisionshaftung. Die Provision richtet sich nach den Provisionssätzen gemäß Immobilienmaklerverordnung. Das Merkblatt der Landesinnung mit abgedrucktem § 15 Maklergesetz und eine Nebenkosten-Übersicht ist dem Anhang angefügt.
Allgemeine Bestimmungen:

Sämtliche mit der Anteilsübertragung verbundenen Kosten und Gebühren sind vom Käufer zu tragen.
Angebote ohne Finanzierungs-, Gremien- und anderen Vorbehalten werden bevorzugt behandelt. Die Kaufinteressenten werden ersucht in ihrem Letter of Intent auf die Finanzierung der Transaktion einzugehen.

Das gegenständliche Objekt wurde Ihnen kostenfrei und unverbindlich zum Kauf angeboten.

Im Falle eines Vertragsabschlusses ist die gesetzlich vorgesehene Vermittlungsprovision in der Höhe von 3 % des Kaufpreises zzgl. 20% UST zu entrichten.

Im Übrigen gelten die Bestimmungen des Maklergesetzes BGBL. 262/1996 und der Verordnung des Bundesministeriums für wirtschaftliche Angelegenheiten über Standes- und Ausübungsregeln für Immobilienmakler BGBL. 297/1996.

Es wird darauf hingewiesen, dass die Firma Gerl Immobilien GmbH als Doppelmakler tätig ist und dass der Makler in einem Wirtschaftlichen oder Familiären Naheverhältnis zu dem vermittelten Dritten steht.

Lage
Objektnummer: 2022-01762