Ihr Traumhaus nur wenige Minuten vom Golfplatz entfernt!

125489.000 €
4483 Hargelsberg, Linz-Land
Preisbewertung
Die Preisbewertung vergleicht den Quadratmeter-Preis einer Immobilie mit ähnlichen Wohnungen innerhalb eines Bezirkes.
489.000 €
Top AngebotTop
Gutes AngebotGut
Faires AngebotFair
Energieausweis
bHWB: 30 kWh/m2
Kosten
Kaufpreis: 489.000 €
Preis pro m²: 3.912 €
Provision: 17 604,00 EUR (inkl. MwSt)
Beschreibung

Sie wollen ein modernes Haus in schöner und zugleich verkehrsgünstiger Lage, ganz nach Ihren Wünschen?

Dann ist DAS Ihre Gelegenheit!


Zum jetzigen Zeitpunkt kann IHR Traumhaus noch nach Ihren Bedürfnissen ausgestattet werden und Sie können Ihre Wünsche bei der Innenraumgestaltung einbringen. Das Haus wird ein mit hochwertigen Materialien errichteter Massivbau, welcher höchste Qualität verspricht.


Das Grundstück befindet sich südlich von Hargelsberg und ist nur eine Autominute vom Golfplatz "Metzenhof" entfernt. Einen kleinen Nahversorger gibt es direkt im rund einen Kilometer entfernten Hargelsberg. Der nächstgelegene Supermarkt befindet sich im fünf Kilometer entfernten Kronstorf. Die nächstgelegene Auffahrt auf die B309/Steyrer Straße in Richtung Steyr bzw. Enns ist in ungefähr drei Minuten erreichbar. Zur Westautobahn/A1 brauchen Sie um die acht Minuten. Linz ist mit dem Auto in rund 30 Minuten, Wels in ebenfalls 30 Minuten und Steyr in 15 Minuten erreichbar.


Die Buslinie Steyr-Enns hält direkt vor der Haustüre. Eine Volksschule gibt es im Ort. Weiterführende Bildungseinrichtungen gibt es in Enns, Steyr oder auch z.B. in St. Florian.


Die kleine Wohnsiedlung ist inmitten von Feldern und Wiesen gelegen und profitiert dadurch von ihrer ruhigen Lage.




weitere Informationen:

Dieses Projekt besteht aus 5 schlüsselfertigen Ziegelmassivhäusern mit einer Wohnfläche von ca. 125 m² bis ca. 150 m² sowie Grundstücksgrößen von ca. 395 m² bis ca. 650 m².


Einzel-/Doppelgaragen sowie Carports sind im GU-Paket nicht enthalten, können aber auf Wunsch gerne angeboten werden.


Die Planung wurde von Baumeister Hebenstreit GmbH durchgeführt.


Die Energiekennzahlen belaufen sich beim Ziegelmassivbau auf:

HWB 38,9 kWh/m²a

fGEE 0,76



ERDARBEITEN


Humus abschieben; Baugrube ausheben; Fundamente ausheben; Schottern der Bodenplatte; Künette für SW-/ RW- Kanal und Schächte inkl. alle Medienleitungen; Schmutzwasserkanal Ø 150 mm legen inkl. Bögen, Abzweiger, Aufstandsbögen, Putzschacht Ø 100 cm mit Steigbügel; Regenwasserkanal Ø 100 cm legen inkl. Bögen, Abzweiger.


Leerrohre für Trinkwasser und die Zuleitung für Strom und Internet bis zur Landesstraße sind enthalten.

Anschluss- und Herstellungskosten an die Hauptanschlüsse sind nicht enthalten.



FUNDAMENTARBEITEN


Herstellen der Fundierung inkl. Sockelmauerwerk, Bodenplatte (25 cm) betonieren inkl. erforderlicher Bewehrung.

Bodenplattenabdichtung mit einer EKV - 4 Flämmbahn



AUSSENWÄNDE


Material: Ziegelmauerwerk - 25 cm bzw. lt. Statik; WDVS EPS-F 20 cm.


Oberfläche: Silikonharzputz - 2 mm; einfärbig; nach Wahl.




TRAGENDE INNENWÄNDE


Material: Blockziegel - 25 cm bzw. lt. Statik und Bauphysik.

Oberfläche: Gipshaltiger Glättputz.

In den Feuchträumen Kalkzementputz.

Innendispersionsanstrich RAL 9010, reinweiß.

In den Feuchträumen wie das Bad werden bis 2,00 m Höhe

bis 2,00 m Höhe Fliesen verlegt.



NICHTTRAGENDE INNENWÄNDE


Material: Zwischenwandziegel - 12 cm mit gipshaltigem Glättputz.

In den Feuchträumen Fliesen.


Oberfläche: Innendispersionsanstrich RAL 9010, reinweiß.

In den Feuchträumen wie dem Bad werden bis 2,00 m Höhe

Fliesen verlegt.

Im WC werden bis 1,50 m Höhe Fliesen verlegt.


DECKE


Material: Stahlbeton - Elementdecke


Oberfläche: Schalglatt



DACH


Form: Flachdach


Deckung: STB-Decke mit Gefälledämmung und EPDM-Folie; Bekiest;

Aufbringen einer Extensivbegrünung bestehend aus SDF -

Speichermatte, 8 cm Substrat, Flachballenstauden und

Startdünger.


Leitprodukt: Coverit NOVOtan oder Gleichwertiges.




ATTIKAVERBLECH


Material: Alublech


Oberfläche: pulverbeschichtet, RAL 7021



FENSTERBÄNKE


Außen: Alufensterbänke in einer Standard RAL Farbe.


Innen: Fenorm Helolit Blende 40 mm (Nr. 66).




TERRASSE


Material: Keramikplatte 60 x 60 x 2 cm.


Oberfläche: Glatt Struktur R 11.


Leitprodukt: Stein & Co



AUSSENWAND SOCKEL


Material: Sockelausbildung mit Dichtschlämme laut Verarbeitungsrichtlinie

WDVS Putz bis 15 cm unter Geländeoberkante, kein akzentuierter

Sockel.



FUSSBÖDEN


Material: Fliese, Format 60x60, 4 Farben zur Auswahl.


Oberfläche: Sockelfliesen 10 cm


Material: 3-Stab-Parkett; 3 Farben zur Auswahl.


Oberfläche: Sockelleiste: Schweizer Leiste in Eiche oder weiß;

beschichtet; 2 cm.



INNENTÜREN


Model: DANA "Strategie"; Türblatt stumpf einschlagend,

H = 200 cm, Breite laut Plan

Oberfläche: Weiß beschichtet.


Zarge: Weiß beschichtete Holzzarge.


Beschlag: Gehrungsdrücker; L-Form; Alu F1 SAT gerichtet für BB,

2 Stück VX-Türbänder.



TRITT - UND SETZSTUFE (STIEGE VOM EG INS OG)


Material: Stabparkett; 3 Oberflächen zur Auswahl; Setzstufen auch

wahlweise in weiß; Dekorspanplatte.


Oberfläche: Max-Oberfläche; geschliffen; Versiegelt.



HANDLAUF


Material: Eiche rund Ø 40 mm;

Formteile für Wandanschlüsse gemäß Ö-Norm B 1600.


Montage: Laut Detail entsprechend Ö-Norm B1600.



ELEKTROTECHNIK


Lichtauslässe (22 Stück) und Steckdosen (36 Stück) in allen Räume und auf der Terrasse.

Modernes Schaltermaterial Busch Jäger SI oder gleichwertiges in reinweiß, sowie Anschlüsse für SAT-TV, Festnetz und LAN in allen Aufenthaltsräumen.

Des weiteren werden folgende Auslässe bereitgestellt: Wechselschalterauslass (12 Stück), Tasterauslass (4 Stück), Klingelanlage, Jalousien Motor (8 Stück) und jeweils 1 Stück Serienschalterauslass und Bewegungsmelderauslass.

Ein Zählerverteiler UP mit 12 Stromkreisen im Erdgeschoss, Hauszuleitung bis 25 m.



KUNSTSTOFFFENSTER UND AUSSENTÜREN


Modell: ACTUAL Matrix C-Line,


Material: Kunststoff.


Farbe: Weiß


Ausführung: Dreh-Kipp-Ausführung laut Plan;

Vollverdeckter Beschlag "Inside" Griffolive G60 in Alu Silber,

Wärmedämmung UW gesamt=0,81W/m2K (Prüfnormmaß)

3-Scheibenverglasung UG 0,6 W/m²K, Schallschutz 34 dB

(Prüfnormmaß).


Montage: Außenbänder in Rohbauleibung; Normgerechte Montage mit

Abdichtungsbändern

(Innen: Dampfdiffusionsdicht; Außen: Dampfdiffusionsoffen).



LAMELLENRAFFSTORE SÜDSEITIG (MIT MOTOR UND BEHNAG)


Modell: Lamellenraffstore mit 80mm C-Lamellen; Führungsschienen samt

Abstandhalter und Endschiene; elektrischer Antrieb, bei allen

südseitigen Fenstern-Türen.

Farbe: Führungsschienen und der Endleiste: RAL 9016 Verkehrsweise;

Pulverbeschichtet.


Lamellen: Weiß oder Silber


Montage: Über Fenster/Türen vorgesetzt


Die restlichen Fenster und Türen sind mit isolierten UP-Kästen für eine nachträgliche Motor- bzw. Behangmontage/-lösung versehen (Raffstoreunterputzkästen).



HAUSEINGANGSTÜRE


Material: Aluminium.


Modell: Heroal D82 FA+ Flügel außen überdeckend.


Farbe: Innen und außen weiß; RAL 9016 matt.

Verriegelung: 3-fach; Zylinder Livius mit Sicherheitskräfte 5 Schlüssel.


Griff innen: Drücker A/48; Edelstahl.


Griff außen: Stangengriff; 1400mm Edelstahl.



HAUSTECHNIK


Die Wärmebereitstellung erfolgt über eine Luft-Wasser-Wärmepumpe.

Die Luft-Wasser-Wärmepumpe wird laut Plan im Außenbereich situiert. Die Wärme wird mittels einer Fußbodenheizung abgegeben, je Geschoss gibt es einen Fußbodenheizungsverteiler.

Das Warmwasser wird ebenfalls zentral über die Wärmepumpe erzeugt.

Die Regelung des Heizsystems erfolgt über die Außentemperatur.

Innenliegende Räume (WC) werden mit Einzellüfter entlüftet.



SANITÄRKERAMIK - WC


Modell: Laufen Pro, Modell 8-2096.0; Wand-WC Tiefspüler ohne

Spülrand oder gleichwertiges.


Drückerplatte: Geberit Sigma 01 oder gleichwertiges.


Waschbecken: Laufen Pro Serie B; 450x330 mm oder gleichwertiges.



SANITÄRKERAMIK - BAD


Waschbecken: Laufen Pro Serie B, 650x500 mm oder gleichwertiges.


Badewanne: Kaldewei Saniform Plus; Einbau-Badewanne 170x75 cm,

weiß emailliert.


Dusche: Bodeneben verfliest, mit Duschrinne oder gleichwertiges.



SANITÄRAMATUREN


Wasserhahn: Grohe Eurosmart; Einhand-Waschtischbatterie, oder

gleichwertiges.


Wannengarnitur: Grohe Eurosmart; Einhandeln-Wannenbatterie mit

Brausegarnitur oder gleichwertiges.


Duschgarnitur: Grohe Eurosmart; Einhandeln-Brausemischer mit

Brausegarnitur oder gleichwertiges.




BEMERKUNGEN


Im Kaufpreis sind folgende Leistungen ENTHALTEN


  • Zu- und Einfahrten sind laut Plan befestigt, die Terrasse belegt und der Grundanteil enthalten. (Asphaltierung noch nicht enthalten!)


  • Alle Gebühren und Abgaben betreffend der Baubewilligung, behördliche Abnahmen und Kosten für Geometer sind enthalten.


  • Sämtliche Anschlussgebühren für Wasser, Kanal und Strom (auf Basis der Einreichplanung bzw. detaillierter Leistungsbeschreibung) sind enthalten.



Im Kaufpreis sind folgende Leistungen NICHT ENTHALTEN


  • Die mit dem Kauf verbundenen Nebenkosten und etwaige Kosten für Finanzierung und Darlehensaufnahme sowie Förderansprüche die über die Y-Immo GmbH abgewickelt werden, sind nicht enthalten.


  • Weiters können Änderungen nur in Einvernahme mit den beauftragten Firmen angeboten werden (wenn den behördlichen Richtlinien entsprechend) und sind in jedem Fall kostenpflichtig.



BETRETEN DER BAUSTELLE


  • Das Betreten der Baustelle vor Übergabe des Objekts ist grundsätzlich (gesetzlich) aufgrund der Unfallverhütung, Haftung für Schäden, usw. verboten!


  • Unvermeidliche Besichtigungen des Eigentümers (z.B. in Verbindung mit Sonderwünschen) sind nur in Begleitung eines Verantwortlichen des ausführenden Unternehmens möglich.



ÜBERGABE


Der Übergabetermin wird Ihnen rechtzeitig schriftlich mitgeteilt. Ein Übernahmeprotokoll wird erstellt um etwaige Mängel und die relevanten Zählerstände (Strom, Wasser) darin beim Übergabetermin festzuhalten. Das Objekt wird bauendgereinigt (besenrein) übergeben.



ALLGEMEINES


Für Maßtoleranzen, Oberflächenstrukturen und die technische Ausführung insgesamt gelten die einschlägigen Ö-Normen als vereinbart. Abweichungen von Plänen und dieser Ausstattungsbeschreibung (die keine Wertminderung des Objektes bedeuten) bleiben vorbehalten. Im Außenbereich sollten Möbel mit einem Abstand von mindestens 10 cm zur Fassade platziert werden. Silikonfugen sind Wartungsfugen. Flachdächer sind bezüglich der Wasserabfuhr und dem unerwünschten Bewuchs zu kontrollieren und zu warten.

Lage
Objektnummer: 0004000729