Exklusiv und luxuriös - 260 m Wohntraum in Bestlage Wien / Grinzing

2605 Zimmer
1190 Wien, Döbling
Ausstattung
AufzugKellerHeizungsart: FussbodenBadewanneDuscheTerrasse
Alle anzeigen
Energieausweis
N/AHWB: kWh/m2
Kosten
Provision: 3 % zzgl. 20% USt. (inkl. MwSt)
Beschreibung

Exklusive und Luxuriöse 5 Zimmer Wohnung in bester Stadtlage - 1190 Wien / Grinzing

Diese exklusive 5 Zimmer Wohnung mit sonnigen Balkonen mir Blick ins Grün, liegt im heiß begehrten 19. Bezirk Grinzing. Hier wurde auf Qualität und Komfort höchsten Wert gelegt! Ausgestattet mit hochwertigen Eichendielen, indirekter Beleuchtung in abgehängten Decken, großen Einbauschränken im Garderobenbereich, Wirtschaftsraum, Vollholztüren, exklusiver Küche mit Granit-Arbeitsplatte und modernsten Geräten sowie einem offenen Kamin, um nur Weniges zu nennen, in diesem extravaganten Wohntraum. Die Wohnung befindet sich in einer kleinen Wohneinheit auf einem Park ähnlichen Grundstück und gewährleistet daher Ruhe und Exklusivität.

Details:
- Wohnfläche: ca. 260 m²
- Keller: ca. 60 m²
- Balkone: 4
- 4 Schlafzimmer
- Badezimmer: 3
- WC: 1x extra
- großer Vorraum mit Einbauschränken
- Wirtschaftsraum mit Waschanschlüssen
- hochwertige Einbauküche
- Böden: Parkett/Feinstein
- offener Kamin
- Alarmanlage
- elektrische Außenjalousien
- Heizung: Fußbodenheizung - Gas
- HWB: wird nachgereicht
- Betriebskosten: ca. € 683,- inkl. BK, WW, KW, Rücklagen
- Baujahr Gebäude: 1996
- Generalsanierung Wohnung: 2018
- Bezugstermin: nach Absprache

Lage:
Grinzing ist in weiten Teilen von bewaldeten Bergrücken des Wienerwalds geprägt. An der Grenze zu Niederösterreich liegt hier auch der höchste Berg Wiens, der Hermannskogel. Darüber hinaus liegen hier teilweise sehr bekannte Berge wie der Reisenberg, Latisberg, Vogelsangberg, Hungerberg, Pfaffenberg und Peter-Paul-Berg. In den Teilen des Grinzinger Wienerwaldes liegen auch einige Bäche, so etwa der Schreiberbach in der Wildgrube, der bis kurz vor Nußdorf zum Teil unverbaut verläuft. Darüber hinaus entspringen nördlich des Latisberges der auch Steinbergerbach genannte Nesselbach (der ab dem Krapfenwaldl als Bachkanal geführt wird) und westlich des Reisenberges der Reisenbergbach (der ab der Grenze des Ortskerns ebenso als Bachkanal geführt wird und in den Bachkanal des Nesselbachs mündet), und im westlichen Teil Grinzings liegt das Quellgebiet des Arbesbachs.
Ein weiteres Charakteristikum Grinzings sind auch die noch vorhandenen Weinstöcke, die man insbesondere am Reisenberg und am Hungerberg vorfindet.

Neben den zahlreichen Heurigen sind insbesondere die Grinzinger Pfarrkirche und die Kaasgrabenkirche sehenswert. Im weitläufigen Teil des Wienerwaldes liegen weiters die Habsburgwarte auf dem Hermannskogel, das Karl-Lueger-Denkmal, das Restaurant "Cobenzl" am Reisenberg, sowie der romantische Wald - Biedermeierfriedhof an den Hängen des Kahlenbergs, u. A. mit den Gräbern der "schönsten Frau des Wiener Kongresses" sowie verschiedener Hocharistokraten der Ära Metternich.

Vermittlungsgrundlagen und Honorare:

Dieses Angebot ist ausschließlich für Sie bestimmt, unverbindlich und freibleibend. Die Weitergabe von Angebotsdaten bewirkt Provisionshaftung. Die Provision richtet sich nach den Provisionssätzen gemäß Immobilienmaklerverordnung. Das Merkblatt der Landesinnung mit abgedrucktem § 15 Maklergesetz und eine Nebenkosten-Übersicht ist dem Anhang angefügt.
Allgemeine Bestimmungen:

Sämtliche mit der Anteilsübertragung verbundenen Kosten und Gebühren sind vom Käufer zu tragen.
Angebote ohne Finanzierungs-, Gremien- und anderen Vorbehalten werden bevorzugt behandelt. Die Kaufinteressenten werden ersucht in ihrem Letter of Intent auf die Finanzierung der Transaktion einzugehen.

Das gegenständliche Objekt wurde Ihnen kostenfrei und unverbindlich zum Kauf angeboten.

Im Falle eines Vertragsabschlusses ist die gesetzlich vorgesehene Vermittlungsprovision in der Höhe von 3 % des Kaufpreises zzgl. 20% UST zu entrichten.

Im Übrigen gelten die Bestimmungen des Maklergesetzes BGBL. 262/1996 und der Verordnung des Bundesministeriums für wirtschaftliche Angelegenheiten über Standes- und Ausübungsregeln für Immobilienmakler BGBL. 297/1996.

Es wird darauf hingewiesen, dass die Firma Gerl Immobilien GmbH als Doppelmakler tätig ist und dass der Makler in einem Wirtschaftlichen oder Familiären Naheverhältnis zu dem vermittelten Dritten stehen kann.

Lage
Objektnummer: 3210/1326