Niedrigstenergie! Multifunktionell! Generalsaniert im Norden St. Pöltens

2067 Zimmer640.000 €
3100 St. Pölten, Sankt Pölten (Stadt)
Ausstattung
ParkplatzKabel/Sat-TVGartenHeizungsart: ZentralBefeuerungsart: ErdwäremeWG geeignetTerrasse
Alle anzeigen
Preisbewertung
Die Preisbewertung vergleicht den Quadratmeter-Preis einer Immobilie mit ähnlichen Wohnungen innerhalb eines Bezirkes.
640.000 €
Top AngebotTop
Gutes AngebotGut
Faires AngebotFair
Energieausweis
BHWB: 12 kWh/m2
Kosten
Kaufpreis: 640.000 €
Preis pro m²: 3.106,8 €
Beschreibung

Generalsanierung 2020/2021
Obergeschoß: Eingangsbereich mit Abstellraum, Vorraum, offene Wohnküche mit Ausgang auf die Terrasse, Wohnzimmer mit Kaminanschluss, 2 weitere Zimmer, Badezimmer, separates WC
Erdgeschoß: Vorraum mit 2. Hauseingang, 4 Zimmer (davon 1 Zimmer als Hauswirtschaftsraum und 1 Zimmer als Wohnküche möglich), Bad mit Dusche und Saunanschluss, separates WC, Haustechnik
Luft/Wasser Wärmepumpe mit Inverter-Technologie, Photovoltaikanlage, Fußbodenheizung, kontrollierte Wohnraumlüftung, Glasfaseranschluss (LAN-Verbindungen!), hochwertigster Innenausbau

Nur 4 km zum Universitätsklinikum St. Pölten!

Die ländliche Ortschaft Flinsdorf liegt nur 3 km nördlich der St. Pöltener Stadtgrenze und gehört zur Marktgemeinde Obritzberg-Rust im Mostviertel, die, dank ihrer Nähe zur Landeshauptstadt, zu einer immer beliebteren Wohngegend avanciert.
 
In das St. Pöltner Stadtzentrum gelangt man über die Weiterner Straße nach nur 5 km, das Universitätsklinikum St. Pölten, der Hauptbahnhof und das Einkaufszentrum Traisenpark liegen sogar etwas näher. Eine Bushaltestelle ist nur 400 Meter vom Wohnhaus entfernt, mit der Linie 482 kommt man direkt zur Uniklinik, zum Hauptbahnhof, zu HTL und HAK, zur  Dr. Theodor Körner-Schule (NMS) sowie zum St. Josef Gymnasium. Die nächste Volksschule und der Gemeindekindergarten sind im knapp 4 km entfernten Großrust, ebenfalls mit dem Bus erreichbar.
 
Das Erholungsgebiet rund um den Viehofner See und den Ratzersdorfer Badesee erreicht man auch mit dem Fahrrad in nicht einmal 20 Minuten über die Fladnitztal Radroute.
 
Das angebotene Wohnhaus befindet sich auf einem rechteckigen, Nord-Süd ausgerichteten Grundstück in der kleinen Wohnsiedlung Neu Flinsdorf. Vom ursprünglich 1981 errichteten Haus ist nicht mehr viel erkennbar, vielmehr mutet es wie ein Neubau an, wurde es doch in den letzten beiden Jahren von Grund auf saniert, umgebaut und klimatechnisch auf den neuesten Stand gebracht.
 
Die Wohnfläche von rund 206 m² verteilt sich auf die Hauptebene im Obergeschoß sowie das Erdgeschoß. Dieses untere Geschoß bietet aber nicht nur die Möglichkeit zum Wohnen, sondern ließe sich z.B. auch hervorragend als Büro nutzen. Auch eine eigenständige Einliegerwohnung wäre denkbar, da eines der Zimmer bereits mit Küchenanschlüssen ausgestattet ist und auch Bad und WC vorhanden sind. Als Stauraum steht ein über 120 m² großer, unausgebauter Dachboden zur Verfügung.
 
Der Gesamtkaufpreis beträgt € 730.600,--, wobei € 640.000,-- auf den Barkaufpreis und der Rest von derzeit etwa € 90.600,-- auf die Übernahme des noch offenen Sanierungsdarlehens entfallen, das allerdings mit einer Gesamtförderung von € 69.000,-- unglaublich attraktiv ist.

Für weiterführende Informationen oder einen unverbindlichen, gemeinsamen Besichtigungstermin steht Ihnen Frau Karin Hanika unter 0664 / 39 40 880 gerne zur Verfügung.

Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Verordnung für Immobilienmakler des BM für Handel, Gewerbe und Industrie, BGBl. 297/1996. Der Ordnung halber weisen wir Sie darauf hin, dass wir Ihnen im Falle eines Kaufabschlusses ein Erfolgshonorar von 3% des Kaufpreises zzgl. 20% gesetzlicher MwSt. verrechnen werden.

Angaben gemäß gesetzlichem Erfordernis:
Heizwärmebedarf:12.0 kWh/(m²a)
Klasse Heizwärmebedarf:B
Faktor Gesamtenergieeffizienz:0.55
Klasse Faktor Gesamtenergieeffizienz:A++

Lage
Objektnummer: 2258/4114