Salzkammergut-Villa von 1897 in Alleinlage auf 12.000 m² großem Grund

50011 Zimmer2.900.000 €
4820 Bad Ischl, Gmunden
Ausstattung
ParkplatzKellerKabel/Sat-TVGarageBefeuerungsart: ÖLBadewanneDuscheTerrasseEinbaukücheParkett
Alle anzeigen
Preisbewertung
Die Preisbewertung vergleicht den Quadratmeter-Preis einer Immobilie mit ähnlichen Wohnungen innerhalb eines Bezirkes.
2.900.000 €
Top AngebotTop
Gutes AngebotGut
Faires AngebotFair
Energieausweis
N/AHWB: kWh/m2
Kosten
Kaufpreis: 2.900.000 €
Preis pro m²: 5.800 €
Provision: 3% zuzüglich 20% Umsatzsteuer
Beschreibung

Die wunderschöne Salzkammergut-Villa wurde 1897 im typischen Baustil der Jahrhundertwende auf über 12.000 m² Grund erbaut und befindet sich in Alleinlage am Rande des beliebten Kurorts Bad Ischl.

Mit viel Feinsinn für die zeitgenössische Architektur wurde das Gebäude zuletzt 2001 saniert und laufend instand gehalten. Die private, ca. 300 m lange Auffahrt endet in einem repräsentativen, rondellförmigen Vorplatz direkt vor der Villa.

Im Erdgeschoss befindet sich ein großzügiges Wohnzimmer mit Zugang zum Garten, eine Küche, ein Schlafzimmer mit Ankleide sowie ein großzügiges Bad mit Dampfbad, welches auch als Wellnessbereich genutzt werden kann.

Im 1. Obergeschoss gelangt man über eine großzügige Diele in den sehr repräsentativen und ansprechenden Wohnsalon. Dieser führt über eine Verbindungstür zum Esszimmer mit Erker und angrenzender Küche. Daneben befindet sich ein großes Schlafzimmer mit Zugang zu einer schönen Terrasse sowie ein äußerst geräumiges Badezimmer. Von allen Räumen aus genießt man einen wunderschönen Blick ins Grüne und auf die umliegenden Berge.

Die hohen, klassischen Räume sind teilweise mit antiken Kachelöfen ausgestattet.

Im 2. Obergeschoss befinden sich noch weitere Wohn- und Schlafräume mit zwei Bädern und Gäste-WC sowie 3 Balkone.

Das Dachgeschoss kann über eine kleine Treppe erschlossen und ausgebaut werden.

Trotz der Stadtrandlage finden Sie in diesem Refugium einen wunderbaren Rückzugsort vom oft so hektischen Alltag.

EA in Arbeit.

Für weitere Fragen bzw. zur Vereinbarung von Besichtigungsterminen stehen wir Ihnen gerne jederzeit unter der Telefonnummer +43 662 43 15 45 zur Verfügung.

Nebenkosten bis zu 10 % abhängig vom Kaufpreis, von der Vertragserrichtung, der grundbücherlichen Sicherstellung des Kaufpreises und dem Verwandtschaftsverhältnis.

weitere Informationen:
- Jahrhundertwende-Villa aus dem Jahr 1897
- Massivbauweise
- Komplettsanierung im Jahr 2001
- Massivholztüren und -fenster (teilweise mit Isolierverglasung)
- antike Kaminöfen
- schöne Marmor- und Mosaikböden
- jede Etage mit Küche, Bad/WC
- diverse Einbaumöbel
- Dampfbad/Wellnessbereich
- Hauswirtschaftsraum
- Einzelgarage und zahlreiche Stellplätze
- EA in Arbeit

Lage:
Die Kaiserstadt Bad Ischl bietet das ganze Jahr hindurch attraktive Möglichkeiten und kulturelle Veranstaltungen jeder Art. Auch das heimische Brauchtum kommt nicht zu kurz und wird mehrmals im Jahr auf unvergleichliche Weise zelebriert. Das Salzkammergut bietet mit seinen Seen und unzähligen Berggipfeln vielfältige Sport- und Erholungsmöglichkeiten.

Entfernungen: Salzburg (Flughafen) ca. 1 Stunde, Wien (Flughafen) ca. 3 Stunden, München (Flughafen) ca. 3 Stunden.

Diese ansprechende Villa wurde 1897 im typischen Baustil der Jahrhundertwende zur K&K-Zeit auf knapp 57.000 m² Grund erbaut.

Das Salzkammergut-Anwesen befindet sich dabei in Alleinlage auf einer leichten Anhöhe am Rande des wunderschönen Kurorts Bad Ischl.

Mit viel Feinsinn für die zeitgenössische Architektur des Jugendstils wurde das herrschaftliche Gebäude zuletzt 2001 komplett saniert und im Laufe der Jahre immer wieder instand gehalten.

Die private Zufahrt über eine Allee ist ca. 300 m lang und endet in einem repräsentativen, rondellförmigen Vorplatz direkt vor der Villa....

Sind Sie interessiert?

Lage
Objektnummer: 5270
Ähnliche Objekte