Zweizimmerwohnung in prächtigem Jugendstilbau

492 Zimmer477,500 €
1080 Wien, Josefstadt

Zweizimmerwohnung in prächtigem Jugendstilbau

492 Zimmer477,500 €
1080 Wien, Josefstadt
Ausstattung
PersonenliftKellerParkett
Preisbewertung
Die Preisbewertung vergleicht den Quadratmeter-Preis einer Immobilie mit ähnlichen Wohnungen innerhalb eines Bezirkes.
477,500
Top AngebotTop
Gutes AngebotGut
Faires AngebotFair
Energieausweis
CHWB: 67.23 kWh/m2
Kosten
Kaufpreis: 477500
Provision: 3% des Kaufpreises zzgl. 20% USt.
Beschreibung

Ich freue mich, Ihnen diese schöne Immobilie präsentieren zu dürfen: In begehrter City-Lage des achten Wiener Gemeindebezirkes entstehen auf allerhöchstem Niveau neu sanierte Wohnungen in einem prächtigen Stilaltbau. 

Diese Zweizimmerwohnung verbindet auf perfekte Weise höchste Wohnansprüche mit historischer Eleganz. Durch die sorgfältige Restauration des gesamten Wohngebäudes unter Erhaltung der Elemente des Jugendstils entspricht die Wohnfläche von 49,23 m² durch ihren durchdachten Grundriss und die exclusive Ausstattung höchsten Standards.  Die Wohnung ist im ersten Obergeschoss (oberhalb von Gartengeschoss und Hochparterre) situiert, die Fenster sind  nach Süden ausgerichtet. 

Im kulturellen und historischen Zentrum Wiens gelegen, gilt die Skodagasse 15 als exclusive Adresse, die weit über die eigenen vier Wände zu begeistern weiß. Der grandiose Stilaltbau im achten Bezirk Wiens spiegelt die perfekte Symbiose zwischen höchstem Wohnanspruch und historischer Eleganz wider. Die eindrucksvolle Fassade des Stadtpalais erfährt eine elegante Restauration das erstklassige Interieur findet eine zeitgemäße, innovative Interpretation. 

38 exclusive Suiten mit bis zu 148 m² Wohnfläche und fantastischen Raumhöhen gelangen zum Verkauf. Großzügige Verglasungen, opulente Flügeltüren und feinster Fischgrätparkett- in den luxuriösen Stilaltbauwohnungen lässt sich eine erstklassige Ausstattung mit einer gediegenen Auswahl an Materialien genießen. Die Außenflächen beeindrucken als außergewöhnliche Grün-Oasen mitten in der Stadt. 

Die Bauträger habe es sich zum Ziel gesetzt, in die Erhaltung von historischen Juwelen und deren alter Bausubstanz zu investieren. Die charmante, reichhaltig geschmückte Fassade des Jahrhundertwende-Hauses in der Skodagasse, die das Stadtbild seit langem prägt, wurde nun mit viel Liebe zum Detail, handwerklich anspruchsvollen Methoden und hervorragenden Baumaterialien revitalisiert. Unter sorgfältiger Wahrung  seines historischen Charakters wurde das Gründerzeithaus in eine zeitgemäße Luxusimmobilie verwandelt. 

Einige Ausstattungsmerkmale: Hochwertige Fischgrätparkettböden in Eiche, Fußbodenheizung mit Fernwärme, stilvolle Kassettentüren, 2- und 3-Scheiben Isolierglasfenster, Deckenstuck und Vertäfelungen im Alt-Wien-Stil, Markensanitärprodukte, Eingangstüre der Widerstandsklasse 3, Soundsystem und Smart-Home-Steuerung.

 

Fordern Sie unter www.griha.at einen ausführlichen Prospekt mit allen Unterlagen (Grundriss, Ausstattungsbeschreibung, Kosten) an oder kontaktieren Sie mich unter 0650/58 08 208 zur Vereinbarung eines Besichtigungstermines, gerne auch am Wochenende. 

Ich freue mich auf Ihren Anruf! Marianne Pargan, GRI Gebrüder Riha Immobilien GmbH

 

 

Ähnliche Objekte