Historische Villa im Herzen von Bad Ischl

4869 Zimmer3,150,000 €
4820 Bad Ischl, Gmunden

Historische Villa im Herzen von Bad Ischl

4869 Zimmer3,150,000 €
4820 Bad Ischl, Gmunden
Ausstattung
FreiflächePersonenliftGartennutzungGarage
Alle anzeigen
Preisbewertung
Die Preisbewertung vergleicht den Quadratmeter-Preis einer Immobilie mit ähnlichen Wohnungen innerhalb eines Bezirkes.
3,150,000
Top AngebotTop
Gutes AngebotGut
Faires AngebotFair
Energieausweis
DHWB: 143 kWh/m2
Kosten
Kaufpreis: 3150000
Provision: 3% des Kaufpreises zzgl. 20% USt.
Beschreibung

Die Villa wurde im Jahre 1835 in mittelbarer Nähe zur Kaiservilla errichtet, eine Aufstockung erfolgte im Jahre 1854. Die Villa hat eine schillernde Historie, sie war für Jahrzehnte während des Sommers Treffpunkt für die gesellschaftlich, wirtschaftlich und kulturell bedeutenden Persönlichkeiten.

In den letzten Jahrzehnten wurden relativ umfangreiche und kostenaufwendige Adaptierungsarbeiten betreffend Dachhaut, Sanitär- und Elektroinstallation, Heizung, Fenster, Vordachgestaltung u.a. getätigt.

Die unverbauten Grundstücksflächen sind mit zahlreichen Ziersträuchern sowie Laub- und Nadelbäumen gärtnerisch gestaltet. Das Hauptgebäude, die Villa, wurde 1989 unter Denkmalschutz gestellt.

Das Hauptgebäude, die Villa, ist dreistöckig und hat eine verbaute Fläche von ca. 415 qm. Unter dem Haus ist ein Felsenkeller mit einer Fläche von ca. 50 qm angelegt.

Das Nebengebäude, das Hausmeisterstöckl, hat eine Wohnfläche von ca. 70 qm. Ein ca. 40 qm großer Partyraum wurde in den Fels gebaut.

Auf dem benachbarten Hügel befindet sich ein überbaute Freisitz, der über eine Holzkonstruktion zu erreichen ist. Dieser Pergola ist der Terrassenbereich samt Pool vorgelagert.

Auf Wunsch sind individuelle, digitale Besichtigungen gerne möglich!

Infrastruktur / Entfernungen

Gesundheit
Arzt <500m
Apotheke <500m
Klinik <2.000m
Krankenhaus <1.000m

Kinder & Schulen
Kindergarten <500m
Schule <500m

Nahversorgung
Supermarkt <500m
Bäckerei <500m

Sonstige
Bank <500m
Geldautomat <500m
Post <500m
Polizei <500m

Verkehr
Bus <500m
Bahnhof <500m

Angaben Entfernung Luftlinie / Quelle: OpenStreetMap



Lage:
Das verträumte Bad Ischl bildet das Herzstück des Salzkammergutes und wird oft als die heimliche Hauptstadt und das kulturelle Zentrum der Region gesehen. An vielen Plätzen spürt man den Hauch der alten K. u. K. Zeit. Die auf das 19. Jahrhundert zurückgehende Mondänität verbunden mit der Kleinräumigkeit eines landschaftlich entzückend gelegenen Provinzortes machen den besonderen Charme dieser Stadt aus.

Diese Tradition als gesellschaftlicher Mittelpunkt verblaßte zugunsten einer unauffälligen aber allgegenwärtigen Lebensqualität. Bad Ischl ist sowohl Kurort mit großem kulturellen
Angebot als auch wirtschaftlicher Mittelpunkt einer prosperierenden Region. Die Kaiserstadt, umgeben von Bergen, Almen, Wiesen, Wäldern und Seen ist ein Stück Paradies, das viele Freiräume für Erholung, Sport und Kulturgenuß öffnet.

Die Villa aus der Kaiserzeit befindet sich im Stadtzentrum von Bad Ischl auf einem Konglomeratfels in unmittelbarer Nähe der evangelischen Kirche. Die Villa bietet einen herrlichen Ausblick auf das etwas tiefer liegende Stadtkern und die umliegende Bergwelt.

Ein Hauch von Monarchie schwebt über diesem Biedermeierschlössl in der ehemaligen kaiserlichen Sommerresidenz in Bad Ischl. Im Herzen des Salzkammergutes, wenige Autominuten von Salzburg, thront dieses historische Anwesen über der Stadt. Es wurde umfassend, aufwendig und in enger Absprache mit dem Denkmalschutz saniert. 500 m² Wfl. Gästehaus, Park mit herrschaftlicher Auffahrt.

Objektnummer: 513/2670
Ähnliche Objekte