Exklusive 4-Zimmer-Wohnung

Exklusive 4-Zimmer-Wohnung

€ 236

Wohnung, Kauf, Angebot,
Objektnr. 79
Anbieter:Leamont Baker Real Estate GmbH
Region:Oberösterreich Linz(Stadt)
Adresse:Drouotstraße
4020 Linz
Nähe/Lage:Nahe Bulgariplatz
Wohnfläche:123 m²
Zimmer:4
Kaufpreis:499 000,- EUR
Laufende Kosten (inkl BK.):236,- EUR
Betriebskosten:214,36 EUR
Provision:3% des Kaufpreises zzgl. 20% USt.
Eigenschaften:Badewanne, Barrierefrei, Dusche, Heizungsart: Fußbodenheizung (FERN), Kabel/Sat-TV, Lift, Parkettboden, Terrasse
Energieausweis:
HWB:65,00kWh/m².aHWB-Klasse:

Beschreibung

Exklusive 4-Zimmer-Wohnung

- 4 Zimmer
- ca. 25m² Dachterrasse
- ca. 5m² Balkon
- Exklusive Ausstattung mit Parkettböden, exquisites Badezimmer, etc.
- Sehr gute Infrastruktur (Bahnhof, Straßenbahn, Bus, Nahversorger)


Überzeugen Sie sich selbst von der Qualität dieser Neubauwohnung und vereinbaren Sie einen unverbindlich Beratungs- und Besichtigungstermin per E-Mail unter m.penkner@leamont-baker.com


Wir möchten höflich darauf hinweisen, dass im Falle eines Kaufs eine ortsübliche Maklerprovision zu bezahlen ist.



Doppeltätigkeit/Naheverhältnis
Wir weisen Sie höflich darauf hin, dass wir kraft bestehenden Geschäftsgebrauchs als Doppelmakler tätig sind. Weiters möchten wir Sie höflich auf bestehende wirtschaftliche und familiäre Naheverhältnisse hinweisen. Ein bestehendes wirtschaftliches Naheverhältnis ergibt sich aus regelmäßiger geschäftlicher Verbindung.

 

Widerrufsbelehrung und Rücktrittsrechte bei Fernabsatz- und Außergeschäftsraum-Verträgen
Der Interessent wird informiert, dass für einen Verbraucher bei Abschluss des Maklervertrags außerhalb der Geschäftsräume des Maklers oder ausschließlich über Fernabsatz gem. § 11 FAGG ein Rücktrittsrecht von dieser Vereinbarung binnen 14 Tagen besteht. Die Rücktrittsfrist beginnt mit dem Tag des Vertragsabschlusses. Die Abgabe der Widerrufserklärung kann unter Verwendung des beigestellten Widerrufsformulars erfolgen, ist aber an keine Form gebunden.
Wenn der Makler vor Ablauf dieser vierzehntägigen Rücktrittsfrist vorzeitig tätig werden soll (zB Übermittlung von Detailinformationen, Vereinbarung eines Besichtigungstermins), bedarf es einer ausdrücklichen Aufforderung durch den Interessenten, der damit – bei vollständiger Vertragserfüllung innerhalb dieser Frist – sein Rücktrittsrecht verliert. 
Als vollständige Dienstleistungserbringung des Immobilienmaklers genügt aufgrund eines abweichenden Geschäftsgebrauchs die Namhaftmachung der Geschäftsgelegenheit, insbesondere sofern vom Interessenten keine weiteren Tätigkeiten des Maklers gewünscht oder ermöglicht werden. In diesem Fall kann der Maklervertrag nicht mehr widerrufen werden und ist Grundlage eines Provisionsanspruches, wenn es in der Folge zum Abschluss eines Rechtsgeschäftes über eine vom Immobilienmakler namhaft gemachte Geschäftsgelegenheit kommt. 
Im Fall eines Rücktritts nach § 11 FAGG verpflichtet sich der Verbraucher, von den gewonnenen Informationen keinen Gebrauch zu machen.

Gewerblicher Anbieter




Ihre Nachricht an den Anbieter:

Senden Sie Ihre Anfrage zu diesem Objekt (79) an den Anbieter (* Pflichtfeld):

   






Ich verzichte darauf, über Immobilien/Karriere-Angebote des STANDARD per E-Mail informiert zu werden. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung. Ich bestätige, dass ich älter als 14 Jahre bin.
DER STANDARD gibt meine Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme an obengenannten Anbieter weiter. Nähere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung.